StartseiteRegionalPasewalkBauernverband lädt Spritzenfahrer zur Schulung ein

Landwirtschaft

Bauernverband lädt Spritzenfahrer zur Schulung ein

Pasewalk / Lesedauer: 1 min

Für das Ausbringen von Düngern und Pflanzenschutzmitteln auf den Feldern braucht es Sachkunde. Deshalb bietet der Bauernverband Weiterbildungen für Landwirte an.
Veröffentlicht:09.02.2024, 11:18

Artikel teilen:

Zu einer Kombiveranstaltung Pflanzenbauschulung und Schulung für Spritzenfahrer hat der Bauernverband Uecker-Randow eingeladen. Diese findet am Mittwoch, dem 21. Februar, in der Zeit von 9 bis 12.15 Uhr im Kulturforum in Pasewalk statt. Traditionelles Thema der Pflanzenbauschulung ist die Situation in der Bestandsführung im Frühjahr 2024. Anschließend findet die Schulung für die Spritzenfahrer statt.

Anmeldung bis 15. Februar

Verantwortlich für die Durchführung ist der Regionale Pflanzenschutzdienst des Landesamtes für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei M-V (LALLF). Um weiterhin sachkundig zu bleiben, bedarf es alle drei Jahre einer Weiterbildungsveranstaltung, so der Verband. Die Anmeldung mit der Teilnahmegebühr soll bis Donnerstag,  15. Februar, erfolgen.