StartseiteRegionalUckermark
Alle Orte
Uckermark
Frist für Burgerbudget läuft noch bis Ende März
Vorschläge gesucht

Frist für Burgerbudget läuft noch bis Ende März

qPrenzlau

„Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ – das gilt auch beim Bürgerbudget. Noch bis zum 31. März können sie eingereicht werden – die Vorschläge für das 6. Prenzlauer Bürgerbudget.

Auf der Flucht vor der Polizei mit Drogen erwischt
Gerichtsbericht

Auf der Flucht vor der Polizei mit Drogen erwischt

qUckermark

Wegen bewaffneten Drogenhandels in einem minder schweren Fall und unerlaubten Drogenbesitzes landete ein Milmersdorfer vor dem Landgericht Neuruppin.

Mehr als 2500 Uckermärker leben mit Demenz
Netzwerk Uckermark

Mehr als 2500 Uckermärker leben mit Demenz

qUckermark

Häufig begleitet Scham den Umgang mit Demenz. Dabei kann es helfen das Umfeld einzubeziehen.

"Wir fühlen uns machtlos und wünschen uns Frieden"
Kirchengemeinden

"Wir fühlen uns machtlos und wünschen uns Frieden"

qSchwedt

Mehrere Kirchengemeinden bereiten gemeinsam für den 27. Februar eine Friedensandacht in der Katholischen Kirche in Schwedt vor.

E-Rezept und Gesundheits-ID überfordern nicht nur Senioren
Aufklärung

E-Rezept und Gesundheits-ID überfordern nicht nur Senioren

qUckermark

Egal ob Online-Terminvereinbarung oder elektronische Patientenakte: Viele Menschen haben aktuell Sorge, dass sie nicht fit genug für diese Umstellungen sind. Jetzt gibt es Hilfe.

Man muss nur durchs Tor laufen, dann ist man schon am See
Campingidylle

Man muss nur durchs Tor laufen, dann ist man schon am See

qUckermark

Freie Natur, so weit das Auge reicht. Pächter Steve Lüdicke ist zuversichtlich, dass sich 2024 weitere Camper in sein Areal verlieben und vielleicht auf Dauer bleiben werden.

Orchester nimmt Grundschüler mit nach Venedig in die Welt Vivaldis
Schulkonzert

Orchester nimmt Grundschüler mit nach Venedig in die Welt Vivaldis

qWarnitz

Mädchen und Jungen erlebten dank der Musiker des Preußischen Kammerorchesters eine ganz besondere Unterrichtsstunde. Dabei lernten sie die Geheimnisse des Komponierens kennen.

Abonnieren Sie jetzt unseren Heimweh-Newsletter

Unser kostenfreier Überblick für Weggezogene aus dem östlichen Mecklenburg-Vorpommern und der Uckermark. Jede Woche neu!

Haben Sie Themenwünsche für den Newsletter?Schreiben Sie uns.

Weitere Nachrichten aus der Region

Sana investiert in neue Medizintechnik und Digitalisierung
Krankenhaus

Sana investiert in neue Medizintechnik und Digitalisierung

qUckermark

Während anderswo Kliniken vor dem Aus stehen, versucht Sana mit Kooperationspartnern, den Templiner Klinik-Standort mit neuen stationären und ambulanten Angeboten zu stärken.

Templin bilanziert statt eines Defizits ein Plus und muss dennoch sparen
Stadthaushalt

Templin bilanziert statt eines Defizits ein Plus und muss dennoch sparen

qUckermark

Die Stadt Templin war davon ausgegangen, 2023 in die Rücklagen greifen zu müssen. Doch die Kämmerei vermeldet nun sogar einen Überschuss. Auch, weil Vorhaben verschoben wurden.

Kirchenkreis ernennt Beauftragte für Prävention sexualisierter Gewalt
Missbrauch

Kirchenkreis ernennt Beauftragte für Prävention sexualisierter Gewalt

qUckermark

Die Kirchengemeinden und die Diakonie gehen in der Uckermark gemeinsam einen weiteren Schritt auf dem schwierigen Weg gegen sexuelle Übergriffe.

Matthias Platzeck und sein Blick auf eine gespaltene Gesellschaft
Diskussion

Matthias Platzeck und sein Blick auf eine gespaltene Gesellschaft

qUckermark

Wie kann die zunehmende "Verschanzung" in Meinungslagern überwunden werden? Ein Thema, das der Rotary-Club Prenzlau mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Brandenburgs diskutierte.

Diebe verheben sich an schweren Metallplatten
Polizei

Diebe verheben sich an schweren Metallplatten

qUckermark

Erneut wurde in der Uckermark, an der B198, versucht, schwere Metallplatten zu stehlen. Doch die Täter flüchteten. Gleichzeitig gingen Scheiben eines Bestattergeschäftes zu Bruch.

42-Jähriger bedroht und beleidigt Busfahrer
Ermittlungen

42-Jähriger bedroht und beleidigt Busfahrer

qUckermark

Völlig unvermittelt schlägt ein Uckermärker auf einen Linienbus ein. Als der Fahrer ihn daraufhin zur Rede stellt, wird auch dieser von dem aggressiven Mann angegriffen.

Für diese beiden Kater hat sich alles zum Guten gefügt
Fundtier

Für diese beiden Kater hat sich alles zum Guten gefügt

qPfingstberg

Das hat perfekt geklappt: Eine Frau fand mithilfe des Uckermark Kurier ein neues Zuhause für zwei Tiere, die ihr sehr am Herzen lagen.

Wieder Operationen abgesagt: Sorgen um Pasewalks Krankenhaus
Gesundheitswesen

Wieder Operationen abgesagt: Sorgen um Pasewalks Krankenhaus

qPasewalk

Mental lag eine 81-Jährige schon fast auf dem Operations-Tisch, da wurde der Eingriff plötzlich abgesagt. Das war kein Einzelfall. Die Asklepios-Klinik hat weiter zu kämpfen.

Expertin informiert über gesunde Ernährung in der "Montagsrunde"
Gesprächsangebot

Expertin informiert über gesunde Ernährung in der "Montagsrunde"

qTemplin

In einer Veranstaltungsreihe der Evangelischen Kirchengemeinde Templin geht es um ganz unterschiedliche Themen.  Dazu werden auch Fachleute eingeladen.

Dieser junge Mann hat dank des Bürgerbudgets eine tolle Idee mit umgesetzt
Neue Projekte gefragt

Dieser junge Mann hat dank des Bürgerbudgets eine tolle Idee mit umgesetzt

qPrenzlau

Noch bis zum 31. März werden Ideen für das Prenzlauer Bürgerbudget 2024 gesammelt. Gewinnen die Projekte bei der Abstimmung, werden sie umgesetzt - so wie der besondere Schwibbogen...

Lasse (10) hofft, dass seine Chef-Mama endlich neue Mitarbeiter findet
Kollegen gesucht

Lasse (10) hofft, dass seine Chef-Mama endlich neue Mitarbeiter findet

qUckermark

120 Leute arbeiten bereits für Claudia Wansner. Doch die Uckermärkerin sucht weiter Personal, vor allem für die Küche. Ihr Pluspunkt sind familienverträgliche Arbeitszeiten.

Der Anteil des Autoverkehrs in der Uckermark soll sinken - aber wie?
Nahverkehrsbeirat

Der Anteil des Autoverkehrs in der Uckermark soll sinken - aber wie?

qUckermark

"Wir steigen UM" - noch ist es ein Slogan. Was geleistet werden muss, damit das Wirklichkeit wird, soll ein Konzept verraten. Der Nahverkehrsbeirat Uckermark arbeitet daran mit.

Wer hilft? Mit diesem Bild wollen Schüler eine Klassenfahrt gewinnen
Reise-Wettbewerb

Wer hilft? Mit diesem Bild wollen Schüler eine Klassenfahrt gewinnen

qPrenzlau

Prenzlauer Schüler möchten abheben und ein fremdes Land kennenlernen. Für diese Reise sammeln sie "Likes"im Internet und bitten öffentlich um tatkräftige Unterstützung.

Schilderdemo: Frieden schaffen ohne Waffen
Proteste angekündigt

Schilderdemo: Frieden schaffen ohne Waffen

qPrenzlau

Für Sonnabend wurde auf dem Prenzlauer Marktberg zwischen 14 und 16 Uhr eine "Schilderdemo" angemeldet, um für "Frieden schaffen ohne Waffen" zu plädieren.

Von wegen nur Tik-Tok und Insta! Jugendliche wollen in ihrer Stadt mitmischen
Jugendkonferenz

Von wegen nur Tik-Tok und Insta! Jugendliche wollen in ihrer Stadt mitmischen

qPrenzlau

Wer im Prenzlauer Glashaus sitzt, hat großes Interesse daran, die Vorstellungen und Wünsche junger Leute zu thematisieren. Eine Chance dazu wurde rege genutzt.

Hier sollen sich bald zwei junge Otter tummeln
Thermen-Maskottchen

Hier sollen sich bald zwei junge Otter tummeln

qTemplin

Seit Langem wird in Templin darauf gewartet, dass in die NaturTherme ganz besondere Dauergäste einziehen. Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis es so weit ist.

Mann mit 2,73 Promille Alkohol im Blut will sich nicht beruhigen lassen
Polizeieinsatz

Mann mit 2,73 Promille Alkohol im Blut will sich nicht beruhigen lassen

qTemplin

Einem wütenden 45-Jährigen legten Polizisten Handschellen an. Das hielt ihn nicht davon ab, Widerstand gegen die Beamten zu leisten. Mit erheblichen Folgen.

Streik im Nahverkehr – jetzt beteiligen sich auch Busse in der Uckermark
Gewerkschaft Verdi

Streik im Nahverkehr – jetzt beteiligen sich auch Busse in der Uckermark

qUckermark

Schüler, Pendler und weitere Busreisende müssen sich in der kommenden Woche auf Einschränkungen einstellen. Wie stark diese ausfallen, steht noch nicht fest.

Erneuter Stromausfall in der Uckermark
Stadtwerke

Erneuter Stromausfall in der Uckermark

qPrenzlau

Ein defektes Kabel hat für viel Ärger gesorgt. Die Stadtwerke konnten zwar immer schnell für Schadensbehebung sorgen, aber jetzt ist ein letzter Einsatz nötig.

Fundmunition muss vor Ort gesprengt werden
Kampfmittelbeseitigung

Fundmunition muss vor Ort gesprengt werden

qSchwedt

Die Oderschifffahrt muss in der Schwedter Querfahrt am 26. und 27. Februar für mehrere Stunden eingestellt werden.

Weitere Nachrichten

Mit der Notsicherung des Storkower Kirchturms begonnen
Dringende Reparaturarbeiten

Mit der Notsicherung des Storkower Kirchturms begonnen

qStorkow

Tiefe Risse besonders in der Westwand des Turms sind Anlass für dringende Reparaturarbeiten. Eine vollständige Sanierung scheitert derzeit an den Finanzen.

Vereinschefin verteilt Orden und großes Lob - auch ans Besen-Ballett
Närrische Bilanz

Vereinschefin verteilt Orden und großes Lob - auch ans Besen-Ballett

qBoitzenburg

Vor dem Karneval ist nach dem Karneval, das gilt auch für den Boitzenburger Carnevals Club. Nach erfolgreichen Veranstaltungen hat man dort schon Großes im Blick.

Neugierde auf Menschen als wichtigste Zutat bei "Prenzlau is(s)t"
Nachbarschaft

Neugierde auf Menschen als wichtigste Zutat bei "Prenzlau is(s)t"

qPrenzlau

Das Netzwerk "Engagierte Stadt Prenzlau" ruft eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben. Auftakt ist am 28. Februar.

Dörfler stiften nach drei Morden Chaos im Wald
Mittelpunkt der Uckermark

Dörfler stiften nach drei Morden Chaos im Wald

qUckermark

Sibylle Paul und Constance Krug sind verrückt nach Geschichten. Dank ihrer Theaterstücke erwirbt sich das kleine Potzlow gerade einen Ruf als tolle Spielstätte.

In dieser kleinen Straße reihte sich schon immer Laden an Laden
Fotorätsel gelöst

In dieser kleinen Straße reihte sich schon immer Laden an Laden

qTemplin

Kleine Geschäfte gehören zum Image der Stadt Templin. In der Ernst-Thälmann-Straße gab es diese Läden schon früher. Nicht nur Uckermärker können viel darüber erzählen.

Lasst doch endlich die Eltern in Ruhe!
Meinung

Lasst doch endlich die Eltern in Ruhe!

qUckermark

Dass Kinder mit dem Auto zur Schule gebracht werden, ist aktuell ein Riesenaufreger in den Medien. Unsere Redakteurin und Dreifachmutter macht die öffentliche Hatz wütend.

Handballer stehen vor wichtigen Punktspielen
Regionalsport

Handballer stehen vor wichtigen Punktspielen

qUckermark

Am 24. Februar müssen die Spieler vom Templiner SC Lok unbedingt gegen SV Eichstädt gewinnen. Das ist nicht die einzige spannende Begegnung am Wochenende.

"Wirtschaftsmarathon" soll Jugendlichen eine Hilfe sein
Zukunfts-Unterstützung

"Wirtschaftsmarathon" soll Jugendlichen eine Hilfe sein

qPrenzlau

Ein Kompetenzteam legte den Grundstein für zukünftige Erleichterung im Ausbildungsdschungel. Auf einer Messe wird das Vorhaben öffentlich vorgestellt.

Mutiger Zeuge verhindert Flucht eines Räder-Diebes
Polizeieinsatz

Mutiger Zeuge verhindert Flucht eines Räder-Diebes

qSchwedt

Ziemlich dreist schwang sich ein 31-Jähriger über einen Zaun, um zwei Kompletträder von einem Gewerbehof zu stehlen. Doch er war nicht unbeobachtet.

Ringelnattern machen sich jetzt schon rarer am Ufer des Lübbesees
Bauvorhaben

Ringelnattern machen sich jetzt schon rarer am Ufer des Lübbesees

qUckermark

Wenn am See gebaut wird, dann geht das nicht ohne Veränderungen ab. Eine Leserin führt naturschutzfachliche Argumente zu einem Vorhaben in Templin ins Feld.

Junge Leute entdecken Leidenschaft als Ranger im Biosphärenreservat
Naturschutz

Junge Leute entdecken Leidenschaft als Ranger im Biosphärenreservat

qUckermark

Mit Ferngläsern und Rangerhüten sowie Tablets und Smartphones ausgestattet, sind 16 Naturschützer auf ihrem wilden Arbeitsplatz zwischen Potzlow und Chorin unterwegs.

Neuer Anlauf gewünscht! Templin soll bei Wirtschaftsförderung mitarbeiten
Kreisgesellschaft

Neuer Anlauf gewünscht! Templin soll bei Wirtschaftsförderung mitarbeiten

qUckermark

Viermal hat es Templin abgelehnt, Mitgesellschafter der Wirtschaftsfördergesellschaft des Landkreises zu werden. Nun hat ein Stadtverordneter das Thema erneut angesprochen.

Hallencup der PCK-Raffinerie lockt vom 23.-25. Februar in Schwedt
Sportereignis

Hallencup der PCK-Raffinerie lockt vom 23.-25. Februar in Schwedt

qSchwedt

Am 24. Februar beginnt der 6. PCK-Hallencup mit einem Novum, verriet Unternehmenssprecherin Viola Brocker. Es gibt ein erstes Azubi-Turnier mit Teilnehmern aus zehn Unternehmen.

Idee aus DDR-Zeiten: So erfolgreich ist der Halbstundenlauf im Uckerstadion
Saisonstart steht an

Idee aus DDR-Zeiten: So erfolgreich ist der Halbstundenlauf im Uckerstadion

qPrenzlau

Am 28. Februar setzen Ausdauersportler in Prenzlau eine der ältesten Laufserien in der Region fort. Sie drehen über 30 Minuten hinweg ihre Runden.

"Die Lebenden haben wohl Vorrang"
Meinung

"Die Lebenden haben wohl Vorrang"

qPasewalk

Robert Dierdorf aus Torgelow hat das Personal im Pasewalker Klinikum als sehr kompetent, aber auch als überlastet erlebt. Eine Folge des Missmanagements im Gesundheitswesen, meint ...

Landkreis verschafft sich Überblick über Versorgungslücken in Pflege
Pflege vor Ort

Landkreis verschafft sich Überblick über Versorgungslücken in Pflege

qUckermark

Zwar sinkt die Einwohnerzahl in der Uckermark. Aber der Anteil der älteren Menschen steigt und damit die Zahl jener, die im Alter potenziell Hilfe benötigen.

Lychen beklagt Zunahme von Graffiti-Schmierereien und Sachbeschädigungen
Vandalismus

Lychen beklagt Zunahme von Graffiti-Schmierereien und Sachbeschädigungen

qLychen

In Lychen sind wieder einmal Sprayer aktiv und hinterlassen ihre Botschaften. Das will sich die Stadt nicht mehr gefallen lassen und hat die Fälle bei der Polizei angezeigt.

Zusammenprall endet für Radfahrer im Krankenhaus
Verkehrsunfall

Zusammenprall endet für Radfahrer im Krankenhaus

qPrenzlau

Der Ausflug mit dem Fahrrad hatte schlimme Folgen für einen 86-Jährigen. Zur Schuldfrage ermittelt die Kriminalpolizei.

"Dorfspatzen" dürfen sich über ganz besonderes Spielgerät freuen
Landleben

"Dorfspatzen" dürfen sich über ganz besonderes Spielgerät freuen

qHohengüstow

Solch eine "Motorikwand" wäre doch genau das Richtige für ihre Mädchen und Jungen. Der Gedanke ließ Kita-Leiterin Undine Lampe nicht mehr los. Und sie blieb damit nicht allein.

Zweckverband investiert in Instandhaltung des Regen- und Abwassernetzes
Kanalsanierung

Zweckverband investiert in Instandhaltung des Regen- und Abwassernetzes

qTemplin

Der Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung saniert derzeit Leitungsstränge in Templin. Dafür müssen nicht mehr unbedingt Straßen und Wege aufgerissen werden.