StartseiteRegionalUckermarkNeue Rettungswache in Carmzow in Betrieb

Rettungsdienst

Neue Rettungswache in Carmzow in Betrieb

Carmzow / Lesedauer: 1 min

Insgesamt 13 Rettungswachen gibt es im Landkreis. Da der Bedarf wächst, hat die Uckermärkische Rettungsgesellschaft in Carmzow eine neue Wache errichtet.
Veröffentlicht:17.11.2021, 11:00

Artikel teilen:

Von der breiten Öffentlichkeit fast unbemerkt ging schon im Sommer 2020 eine provisorische Rettungswache in Carmzow in Betrieb. Der Neubau der Wache ist seit Freitag regulär in Betrieb. Insgesamt neun Notfallsanitäter und Rettungssanitäter versehen dort ihren Dienst.

Rund um die Uhr

Ein Team besteht aus zwei Einsatzkräften. Insgesamt wurden in den Neubau 960 000 Euro investiert. Da der Rettungsdienst des Landkreises an seine Kapazitätsgrenzen stößt, sind auch in den Hauptwachen Prenzlau und Templin jeweils Umbauten und Erweiterungen geplant.

Knapp 26 000 Einsätze

In Carmzow sind im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Oktober 2021 521 Einsätze gefahren worden. Zum Vergleich wurden im selben Zeitraum in der Hauptwache Prenzlau 4647 Einsätze verzeichnet. Im Jahr 2020 hatte die URG insgesamt 25 732 Einsätze mit Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeugen und Krankentransportwagen zu bewältigen.