StartseiteRegionalUeckermündeDänischer Abenteurer kommt mit Pferde-Zwillingen nach Ueckermünde

Reiselust

Dänischer Abenteurer kommt mit Pferde-Zwillingen nach Ueckermünde

Ueckermünde / Lesedauer: 1 min

Der Däne Niels Olsen macht am Sonnabend Halt auf dem Ueckermünder Markt. Mit dabei hat er seine Fjordpferde Molly und Mille – zwei schnaubende Zwillinge.
Veröffentlicht:29.09.2023, 17:49

Artikel teilen:

Niels Olsens Route hat sich geändert. Am Samstag wird er vormittags kurz in Ueckermünde auf dem Markt Station machen.

Der Däne brach Ende Juli von Helsingør (Seeland) auf. Vom Fährhafen Rostock ging es ans Haff bis Grambin, wo er Freundschaft mit dem Journalisten Rolf Giesen schloss. „Dort sollten meine beiden Fjordpferde neu beschlagen werden, doch das passiert jetzt erst in Ludwigshof“, berichtete der 59-Jährige dem Nordkurier. Bis dorthin würden die Hufeisen von Molly und Mille noch halten, sei ihm versichert worden.

Lesen Sie auch: Was ist denn das für ein seltsames Gespann?

Über Hintersee plant Niels Olsen dann mit seinen Zwillingspferdchen weiter nach Polen zu traben. In Ueckermünde freut er sich darauf, nette Menschen zu treffen.