StartseiteRegionalUeckermündeDieser verbotene DDR-Film läuft in Vorpommern

DEFA

Dieser verbotene DDR-Film läuft in Vorpommern

Ueckermünde / Lesedauer: 1 min

Noch einmal zeigt der Ueckermünder Kulturspeicher einen in der DDR verbotenen DEFA-Streifen, diesmal eine Komödie.
Veröffentlicht:05.12.2023, 17:51

Artikel teilen:

Ein weiterer in der  DDR verbotener DEFA-Film wird am Mittwochabend, 6. Dezember, im Ueckermünder Kulturspeicher gezeigt. In der Reihe Film-Kosmos läuft ab 19 Uhr der Streifen „Wenn du groß bist, lieber Adam“.

Warum der Film damals verboten war

Wie es dazu kam, dass diese fantasievolle Komödie damals nicht gezeigt werden durfte, erläutert vor der Vorstellung der Filmfachmann Dr. Rolf Giesen.

Auch interessant: Märchenprinzessin der DEFA feiert runden Geburtstag

An diesem Abend wird auch darüber diskutiert, ob und wie es 2024 mit dem Film-Kosmos im Kulturspeicher weitergehen soll. Die Besucher sind eingeladen, mit ihrer Stimme über zukünftige Projekte mitzuentscheiden. Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon 039771-54262.