Unsere Themenseiten

Urlaub für werdende Mütter

:

Wohlfühlprogramm für Bauch und Seele

Schwangere Frau
Schwangere haben ganz besondere Bedürfnisse und auf diese stellen sich immer mehr Hotels ein, um werdenden Eltern noch einmal „Ruhe vor dem Sturm“ zu gönnen.
New Life

Wenn der Baby-Countdown läuft, wird die Zeit für einen geruhsamen Urlaub immer knapper. Viele werdenden Eltern wollen die Ruhe vor dem großen Sturm nutzen und planen einen entspannenden Urlaub. Immer mehr Hotels stellen sich darauf ein.

Die ersten Hotels mit „Babymoon“-Pauschalen, so die Wortschöpfung für dieses Angebot, gibt es seit etwa sechs Jahren. Zu den Pionieren dieses Konzeptes gehört Thomas Pompernigg, Geschäftsführer der auf Hotel-Marketing spezialisierten Firma Tourismatik in Österreich. Die mühevolle Suche nach einem maßgeschneiderten Urlaub mit seiner schwangeren Frau brachte ihn auf die Idee. So schuf er 2008 die Kooperation „New Life Hotels“.

Heute verbindet die Gruppe 21 privat geführte Vier-Sterne-Häuser, davon acht in Deutschland. Die Hotels stehen zwar nicht ausschließlich Schwangeren, sondern auch anderen Ruhesuchenden offen, aber sie wenden sich ganz bewusst den Kullerbauch-Gästen zu. Das Angebot reicht vom reinen Verwöhnprogramm bis zur individuellen Geburtsvorbereitung. Was anderswo Ski-Lehrer und Golf-Pros sind, ist hier die Hebamme.

Schwangere haben durchaus unterschiedliche Wünsche. Das weiß Pompernigg, und er hat sich darauf eingestellt: „Frauen, die auf ihr erstes Kind warten, suchen meist absolute Ruhe und möglichst einen kompetenten Ansprechpartner für alle ihre Fragen. Familien, die ein zweites oder drittes Kind bekommen, ist es auch wichtig, dass die Großen etwas erleben und die Mutter auch mal ein paar Stunden für sich hat. Diese beiden Gruppen werden also in der Regel verschiedene Hotels wählen.“

Auch andernorts haben viele Häuser die Zielgruppe Schwangere für sich entdeckt. Das Travel Charme Strandhotel Bansin beispielsweise bietet seinen Gästen zusätzlich zum regulären Aufenthalt verschiedene Packages für Mamis in spe an. „Wir bieten verschiedene zubuchbare Angebote an – Schwangere haben ja meist ganz besondere Bedürfnisse“, sagt Hoteldirektorin Beate Böse. „Für sie ist eine gesunde Ernährung besonders wichtig. Dadurch, dass wir ohnehin auf Vorlieben und Unverträglichkeiten unserer Gäste eingestellt sind, können wir auch werdenden Müttern die ideale Kost bieten.“

Das Vitalhotel Weiße Düne in Wittdün verwöhnt Schwangere mit dem Arrangement „Mutterglück“. Die besonders jodhaltige Seeluft vom Amrum, das Meerwasser, das Watt und die unendliche Dünenlandschaft stärken zudem das Gemüt der werdenden Muttis.