Unsere Themenseiten

Umfrage

:

Brandenburg hat den schönsten See Deutschlands

Die Müritz schafft es bei dem Voting nicht unter die besten zehn Seen.
Die Müritz schafft es bei dem Voting nicht unter die besten zehn Seen.
Thomas Krause

Das Tourismusportal Seen.de wählte den schönsten See in Deutschland 2018. Die Auszeichnung wurde zum achten Mal vergeben.

Der Scharmützelsee in Brandenburg ist bei einer Umfrage des Tourismusportals Seen.de zum schönsten See in Deutschland gewählt worden. Das „Märkische Meer”, wie es auch genannt wird, verwies den Chiemsee in Bayern sowie die Goitzsche (Sachsen-Anhalt) auf die weiteren Plätze. Die Müritz hatte zwar den Landes-Wettbewerb in Mecklenburg-Vorpommern gewonnen, beim deutschlandweiten Voting schaffte es das „Kleine Meer” in der Mecklenburgischen Seenplatte aber nicht in die Wertung.

Nach Angaben des Veranstalters gelang es mit dem Scharmützelsee bei der achten Auflage des deutschen See-Votings erstmals einem See, den „Lieblingssee”-Titel zum zweiten Mal zu holen. Bereits 2013 war der See im Landkreis Oder-Spree Träger der Auszeichnung.

Drei Seen aus MV in den Top 50

Zur Auswahl standen laut Seen.de mehr als 2000 Seen. Mit über 125 000 abgegebenen Stimmen sei im Super-Sommer 2018 eine Rekordbeteiligung erreicht worden, heißt es in einer Mitteilung. Die Besucherumfrage ermögliche – ergänzend zu den objektiven See-Informationen auf der Webseite – ein differenziertes Ranking der Seen, an denen sich Menschen besonders wohl fühlen.

Die Müritz, der Tollensesee in Neubrandenburg sowie der Plauer See in Mecklenburg-Vorpommern gehören aber zu den 50 der beliebtesten Seen in Deutschland. Die Rangliste sei basierend auf den Zugriffen der Seen.de-Besucher und den Ergebnissen von „Dein Lieblingssee“ in den vergangenen Jahren erstellt worden, so das Tourismusportal.

Bei einem ähnlichen Ranking waren im Juni die schönsten Strände Deutschlands ermittelt worden. Der Weststrand der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst rangierte damals als einziger Ostsee-Strand hinter vier Mal Nordsee auf Rang fünf.