Auf Rügen wird man den Meteorschauer und die damit verbundene Sternschnuppennacht sehr gut beobachten können.
Auf Rügen wird man den Meteorschauer und die damit verbundene Sternschnuppennacht sehr gut beobachten können. Peter Komka
Perseiden 2022

Dann ist die Sternschnuppen-Nacht auf Rügen und Usedom zu erleben

Die Perseiden sind zurück. Wann der jährlich wiederkehrende Meteorschauer seinen Höhepunkt erreicht und warum es sich anbietet, diesen von Rügen aus zu beobachten.
Neubrandenburg

Für Hobbyastronomen ist das häufig die schönste Zeit des Jahres. Die Perseiden, ein Meteorstrom, sorgen dafür, dass am Nachthimmel in kürzester Zeit hunderte Sternschnuppen zu sehen sind.

Lesen Sie auch: Der Große Wagen verschwindet vom Himmel

Was sind die Perseiden?

Als Perseiden wird ein bekannter Meteorstrom bezeichnet. Er besteht aus den Auflösungsprodukten des Kometen 109P/Swift-Tuttle. Jedes Jahr am 12. August kreuzt die Erde die Staubspur, die der 1862 entdeckte Komet im Weltall hinterlassen hat. Wenn die Staubteilchen mit einer hohen Geschwindigkeit in die Atmosphäre gelangen, beginnen die Luftmoleküle zu leuchten. Die Lichterscheinungen, die Meteore in der Atmosphäre erzeugen, sehen wir also als Sternschnuppen.

Wann genau sind die Sternschnuppen zu sehen?

In einem Zeitraum zwischen dem 17. Juli und dem 24. August sieht man das Spektakel am Nachthimmel. Den Höhepunkt des Meteorstroms bildet dann jedes Jahr die Sternschnuppennacht. In diesem Jahr fällt sie auf die Nacht vom 12. zu dem 13. August. Immer dann, wenn die Erde auf ihrer Umlaufbahn der ehemaligen Bahn des Kometen sehr nahe kommt, erhöht sich die Anzahl der Sternschnuppen. Über 100 Stück könnten in der Nacht gezählt werden.

Auch interessant: Neue Kamera an Demminer Astro-Station überträgt den Sternenhimmel live

Warum bietet sich Rügen und die Insel Usedom an?

Sternschnuppen und andere Himmelsphänomene kann man am besten bei Dunkelheit beobachten. Dabei gilt es so wenigen Lichtverunreinigungen wie möglich ausgesetzt zu sein, wie beispielsweise von großen Städten. Durch die sehr geringen Luftverschmutzungen auf Rügen, ist das ein optimaler Ort in der Region um die Sternschnuppennacht genießen zu können, vorausgesetzt das Wetter spielt mit und der Himmel ist nicht wolkenverhangen.

Der Usedom-Newsletter vom Nordkurier für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in dem kostenfreien Newsletter des Nordkurier per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

zur Homepage