SCHWER VERLETZT

30-Jähriger fährt auf Rügen gegen Baum

Auf der Insel Rügen ist ein Autofahrer gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Feuerwehrleute mussten ihn bergen, per Hubschrauber kam er ins Krankenhaus.
dpa
Bergen ·

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist bei der Kollision mit einem Baum auf der Insel Rügen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann in der Nacht zum Mittwoch bei Patzig (Vorpommern-Rügen) aus zunächst unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Baum.

Das Auto überschlug sich, der Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Er wurde von der Feuerwehr unter seinem Auto geborgen und kam mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Bergen

zur Homepage