AUF DER B96

84-Jähriger stirbt bei Unfall auf Rügen

Ein 84-jähriger Autofahrer ist in der Nähe von Altefähr auf der Insel Rügen ums Leben gekommen. Die Unfallursache ist laut Polizei noch unklar.
dpa
Ein 84-jähriger Autofahrer ist auf der Bundesstraße 96 nahe Altefähr auf Rügen bei einem Unfall ums Leben gekommen.
Ein 84-jähriger Autofahrer ist auf der Bundesstraße 96 nahe Altefähr auf Rügen bei einem Unfall ums Leben gekommen.
2
SMS
Altefähr.

Ein 84-jähriger Autofahrer ist auf der Bundesstraße 96 nahe Altefähr auf Rügen bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, war sein Auto am Dienstag in einer langgezogenen Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Verkehrszeichen kollidiert.

Anschließend sei das Auto gegen die Schutzplanke geprallt und habe sich offensichtlich mehrfach überschlagen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Allerdings sei unklar, ob der Mann durch den Verkehrsunfall oder bereits zuvor an einer gesundheitlichen Beeinträchtigung starb, hieß es.

 

 

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet

Kommentare (2)

Unabhängig welches die Ursache für diesen Unfall war, sollte die Politik mal was sinnvolles machen und eine Altersbegrenzung zu führen eines motorbetriebenen Fahrzeugs im öffentlichen Verkehrsraum per Gesetz festlegen. Z.B. 70.
Es ist ja schon fast jede Woche so eine Meldung im NK. Irgendwann ist man halt altersmäßig, auch aus gesundheitlichen Gründen , eben nicht mehr geeignet ein Fahrzeug zu führen.

Prima Idee! Rente rauf auf über 70, aber Fahren nur bis 70 .. Wie geil ist das denn? Und was ist mit den Transportmöglichkeiten im ländlichen Raum, die immer mehr wegbrechen aus ökonokomischen Gründen???
Viel wichtiger schiene es mir, Einfluss auf die Alten (ich bin 65) zu nehmen, klar einzuschätzen, was sie noch drauf haben. Und ihnen aber auch Ausweichmöglichkeiten anbieten! Ja, in Verboten sind die Deutschen gut. Es ist nicht fair, ich weiß: Ich wünsche Ihnen für eine gewisse Zeit, dass auch Sie mal eintauchen müssen in die Gewalt der vermutlich auch von Ihnen gewünschten Verbote … Ändert manchmal die Sicht darauf … Manno, wo sind wir bloß gelandet