GEGEN HYGIENEKONZEPT

Darf Nena nach Eklat in Berlin auf Rügen auftreten?

Nena hatte bei einem Konzert in der Hauptstadt ihr Publikum aufgefordert, das Hygienekonzept zu missachten. Der Chef der Waldbühne in Bergen hat dazu seine ganz eigene Meinung.
Sängerin Nena kommt nach Rügen. Wird es dort zu einem ähnlichen Eklat kommen wie in Berlin?
Sängerin Nena kommt nach Rügen. Wird es dort zu einem ähnlichen Eklat kommen wie in Berlin? Swen Pförtner
Bergen ·

In Berlin rief die Sängerin ihre Fans dazu auf, sich nicht an die Hygieneregeln zu halten. Daraufhin brach der Gastgeber das Konzert ab. Das will sich ein Veranstalter aus Wetzlar in Hessen gar nicht erst antun und hat das für September geplante Nena-Konzert kurzerhand abgesagt. Am 8. August nun will Nena auf der Waldbühne auf Rügen auftreten. Findet das Konzert unter diesen Umständen überhaupt statt? Die Ostseezeitung (OZ) hat mit Waldbühnen-Chef Kay Theen gesprochen.

Lesen Sie auch: „Schnauze voll”: Nena wettert auf Konzert gegen Corona-Regeln

Die Notbremse ziehen und das Konzert absagen wie sein hessischer Kollege, das möchte der Rügener Veranstalter demnach nicht. „Wir sind Veranstalter und keine Politiker – so sehe ich das persönlich. In erster Linie freuen wir uns, dass Nena kommt, und dass nach dem langen Corona-Lockdown wieder Kultur entsteht“, sagt er der OZ.

Noch nie Probleme mit Künstlern

Was er unternimmt, falls Nena auch auf Rügen gegen Corona-Maßnahmen wettert, darüber wolle er erst einmal nicht nachdenken. Er habe noch nie Probleme mit Künstlern gehabt und gehe davon aus, dass auch mit Nena die Zusammenarbeit reibungslos funktionieren wird. Schließlich habe man einen Vertrag geschlossen, den es einzuhalten gilt.

Interview: Nena erzählt gern von früher

Genau das kritisiert Kay Theen nach Nenas Auftritt in Berlin. Sie habe das Hygienekonzept im Vorfeld gekannt und hätte den Vertrag gar nicht erst unterschreiben müssen.

Das könnte Sie auch interessieren: Nena löst Diskussionen um Verschwörungstheorien aus

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Bergen

zur Homepage

Kommentare (37)

Nun ist sie nichts mehr wert wegen Corona. Da kann man mal sehen wie die Menschen manipuliert werden.

erzählt, dann hätte man Sie wohl eingewiesen. Auch diese ganze Verurteilung andersdenkender, wie Leugner und Querdenker und Aluhutträger wäre vor 2 Jahren undenkbar gewesen. Die größte Nebenwirkung von Corona sind Denunziantentum, kollektive Gleichschaltung, Willkür durch Politiker und Neunmalkluge, die aus dem Fenster springen, wenn es nur Politiker und Wissenschaftler empfehlen!

die nicht Denkbefreiten, die ihre Mitmenschen bewerten...

Wer sich mit dieser Frau beschäftigt, der weiß das Sie schon länger ein Ding zu laufen hat. Spätestens seit Sie mit dieser komischen Osho Guru Sekte zu tun hat.
Aber auch in jüngster Vergangenheit, vor Corona, hat Sie dem Idioten Naidoo die Stange gehalten.
Für mich ist die Frau schon lange nicht mehr ernst zu nehmen.

Außerdem hat sie niemanden aufgefordert, sich nicht an die Corona Maßnahmen zu halten , sie hat gesagt jeder solle für sich entscheiden! NK , immer schön bei der Wahrheit bleiben!!! Sie hat die Maßnahmen in Frage gestellt, weil zuvor beim Schwulentreffen, 80000 Menschen ohne Abstand und der Einhaltung sonstiger Maßnahmen , zusammen geschwurbelt haben. Die ganzen Maßnahmen sind in Frage zu stellen, weil sie nicht sinnvoll sind , sondern nur der Bevormundung der Bevölkerung dienen!!!!
Sagt ein geimpfter.

[Hinweis d.Red.: Der Vorgängerkommentar ist gelöscht worden, da er gegen unsere Netiquette verstößt.] Der CSD ist kein "Schwulentreffen", sondern eine politische Demonstration für die Rechte von sexuell anders gerichteten, als die der heterosexuelle Mehrheit.
Im Gegensatz zu den Vorjahren wurde hier wenig gefeiert und sehr gut darauf geachtet, daß Schutzmaßnahmen eingehalten wurden. Die Demo verlief auch gewaltfrei. Bis auf die queere Gegendemo zum CSD.
Das kann man, glaube ich, von den Querdenkerdemos nicht behaupten.

Legt man sich es es. Sie sind nicht ernstzunehmen. Trotzdem ist es ne schwulen und lesben Demo ganz einfach. Es ist einfach abartig was da an den Tag gelegt wird. Bis zur Wende gab es in Ost und West den Paragraph 175. Ist nicht vo der Hand zu weisen.

GUT, dass der Paragraph abgeschafft wurde und die Opfer entsprechend rehabilitiert werden.
Tja, wenn der Anlass der Demo Ihr Problem ist...

Können ja von mir aus machen was sie wollen. Aber dies scheint mir zu penetrant. Man muss sich in der Öffentlichkeit nicht so aufdrängen jeder mag das nunmal nicht. Und ich hab eben dazu meine eigene Meinung. Mich muss auch nicht jeder mögen.

Abartig ist die Intoleranz gegenüber natürlichen Lebensweisen.
Und beim §175 liegen Sie auch falsch. Der wurde in der DDR schon vor der Wende ersatzlos gestrichen. Strafbar unter Erwachsenen war es schon seit 1968 nicht mehr.

Klar Politik, logisch und Pornohefte und Filme mit Schwulen und Lesben sind politisches Agitationsmarerial!🤮🤮🤮

Da treffen sich doch Schwule oder etwa nicht? Das können sie, das dürfen sie und niemand bzw. kaum einer hat was dagegen. Man muss ja selbst nicht hingehen und sich das Theater ansehen. Die Behauptung, da wurden die Coronabestimmungen eingehalten, ist allerdings eine glatte Lüge. Jeder kann sich davon überzeugen, dass viele beim CSD eben keine Masken trugen und auch keine Abstände eingehalten wurden. Einfach mal Google bemühen, da gibt es reichlich Bildmaterial. Übrigens: Querdenkerdemos sind auch politische Demonstrationen. D. h., sie müssen nach GG genau so geduldet werden wie der CSD. Zwei Querdenkerdemos in Berlin sind schon wieder verboten worden. Einfach mal diesen Beitrag schauen: https://www.youtube.com/watch?v=KxTOK4pRS0s

Bravo Nena, was kommt als nächstes nach den Schweine Boxen ? Vollschutz

kann man auch gut verzichten, unabhängig davon, was sie an Unsinn verbreitet.

erst recht,bei dem Unsinn den du verbreitest!

Sie sind ständig nur besoffen. Und früher haben sie nach nena getanzt. Wie verrückt.

Kommentatoren zu beleidigen und Behauptungen aufzustellen, bringt doch nix. Warum?

der pop.el Opa... Sie sind vielleicht verwirrt. Das geht doch gar nicht...

https://www.regierung-mv.de/static/Regierungsportal/Portalredaktion/Inhalte/Corona/Dateien/Regeln-fuer-FFP2_LS.pdf

für manche Menschen noch zu kompliziert.

Ist auch wieder am Start.

Wird Heinz Rudolf Kunze sein. Titel : Willkommen liebe Fremde.

So heißt der Titel. Jesus muss auch mal googeln. 😄🤪

den Sie meinen, ist von 2014 und vom FDP-Fan Heinz Rudolf Kunze. Der hat sich auch dazu geäussert, dass viele den Text wohl nicht verstehen und vereinnahmen wollen:
Er erklärte in einem Facebookbeitrag: „Das Lied ‚Willkommen liebe Mörder‘ von meinem Räuberzivil-Album ‚Tiefenschärfe‘ entstand im Sommer 2014, also ein Jahr vor der Flüchtlingsdebatte. Gemeint und auf ironische Weise angesprochen sind die Mörder der NSU. (Eintrag vom 13. Dezember 2015 auf der Facebook-Seite seiner Band Räuberzivil)

nur weil ich schrieb, daß Schwule und Lespen auf Feierlichkeiten anders behandelt werden als andere.

Ich habe diese Menschen nicht verunglimpft, sondern nur die Tatsache beschrieben.

Hier nochmal anzuschauen:

https://www.bild.de/lgbt/2021/lgbt/tausende-in-rostock-csd-demo-fuer-mehr-gleichberechtigung-77126646.bild.html

Na dann, viel Spaß bei der täglichen Berichterstattung nach den so deutschen journalistischen Vorgaben.

https://hinter-den-schlagzeilen.de/hans-joerg-karrenbrock-es-ist-doch-nur

https://www.schwaebische.de/sueden/baden-wuerttemberg_artikel,-kretschmann-gegen-impfpflicht-und-fuer-ueberzeugungsarbeit-_arid,11383235.html

https://www.zeit.de/news/2021-07/25/kretschmann-will-impfpflicht-nicht-ausschliessen?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.bing.com%2F

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/rote-hand-brief-warnt-vor-besonderen-thrombosen-125189/

https://www.pei.de/DE/newsroom/veroffentlichungen-arzneimittel/rote-hand-briefe/rote-hand-briefe-node.html

....

Argumente gegen die Impfung zählen nicht, nur die Propaganda der Medien und Politiker sowie einiger Ärzte.

sie wären nur ungehalten:

https://www.regierung-mv.de/corona/Impfaufruf/

Fragen zur Impfung bspw.: keine Frage zu Nebenwirkungen, keine Frage zu den Zulassungsstudien, keine Fragen zur Stikoempfehlung, keine Frage zu den ROTE HANDBRIEFEN, aber die Erleichterungen für Geimpfte sind aufgeführt, also die Diskriminierung Ungeimpfter und das auf einer Regierungsseite:

https://www.mv-corona.de/corona-faq

Das interessiert den NK nicht oder er begrüßt es, waren es doch vor einem Jahr noch alles Verschwörungstheorien und nur Rechte oder Nazis, Aluhüte und Covidioten brachten die Befürchtungen, die nun nach und nach wahr werden, zur Sprache.

Schöne neue Welt....

https://www.youtube.com/watch?v=5UF28fLl02I

https://www.youtube.com/watch?v=wYf-3PhzAJM

https://www.youtube.com/watch?v=mD2MIJA-y28

https://www.youtube.com/watch?v=XRilmWDwYMs

https://intelligence.weforum.org/topics/a1Gb0000000pTDYEA2?tab=publications

https://intelligence.weforum.org/topics/a1Gb0000000pTDbEAM?tab=publications

Könnte der NK ja mal erklären

https://www.rubikon.news/artikel/der-technik-faschist

0der widerlegen...

https://alschner-klartext.de/2021/03/16/dies-konnte-der-anfang-des-vierten-reichs-sein/

Einst glaubten wir, es gibt Menschen mit blauem Blut und wir glaubten ihnen Burgen und Schlösser bauen zu müssen — so schufen WIR eine Welt aus Burgen und Schlössern. Was, wenn wir eine Welt schaffen ohne Regierungen, ohne Eliten, ohne Jemanden, der uns nur ausnützt!

https://coronadatencheck.com/familie-klaus-schwab-eugeniker/

Vorab: Ich bin kein Impfverweigerer, Corona-Leugner und ich bin auch nicht rechtsradikal.
Ich habe die Kommentare von Nena selbst gehört und finde, das daran nichts auszusetzen ist. Ich sehe mir Fußballspiele im Fernsehen an, wo sich Tausende in den Armen liegen - natürlich unmaskiert und ohne Pferdeboxen.
Es gibt unzählige Länder, in denen es überhaupt keine Zwangsmassnahmen (mehr) gibt.

Deutschland ist geteilt und das ist das Traurige!

Nena? Wer ist Nena? Ein unbedeutender Z Promi welcher auf einer Rentnerinsel ein Konzert gibt.
Soll sie halt ihre debilen Lieder flöten, wenn juckts.
Lasst die Senioren und Camp David Touris doch im Takt klatschen die haben sonst noch kaum Freude im Leben.

Nena runtermacht will sich wohl selbst erhöhen. Wird nicht funktionieren, soviel dazu. Nena hat bei Facebook 393.050 Abonnenten. Zum Vergleich: mile5 hat 0 Abbonenten.

Zum Vergleich, mile5 hat kein FB mehr weil sich dort nur noch Ü50 und Rentner rumtreiben die gegenseitig Fake news verbreiten und dämliche Memes teilen.

Abonnenten...

ist mir Banane. Aber die Gatterhaltung ging / geht ja nunmal gar nicht. Wo soll das hinführen?

die DDR ist zurück. Mal sehen wann Mielke wieder aufersteht, Andersdenkende, ich nenne sie mal Selbstdenkende, werden diffamiert, wie zu DDR Zeiten