Tresor geklaut
Einbruch in Hotel auf Rügen

Unbekannte sind am Wochenende in ein Hotel in Neu Mukran eingebrochen.
Unbekannte sind am Wochenende in ein Hotel in Neu Mukran eingebrochen.

Unbekannte haben in einem Hotel in Neu Mukran einen Tresor von der Wand gerissen und ihn schließlich in einem Waldstück aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte sind am Wochenende in ein Hotel in Neu Mukran eingebrochen. Der oder die Täter hätten sich zwischen 17 Uhr am Samstag und 10 Uhr am Sonntag gewaltsam Zutritt zur Rezeption verschafft, teilte die Polizei mit. Der an der einer Wand verankerte Tresor sei abgerissen und entwendet worden.

Der Tresor sei in einem Waldgebiet in der Nähe des Tatorts aufgebrochen und leer gefunden worden. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Bei dem oder einem der Täter könnte es sich um eine männliche Person handeln, die etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und von schlanker Gestalt sei, teilten die Beamten weiter mit. Diese Person habe sich im Tatzeitraum in der Nähe des Hotels aufgehalten. Bekleidet war die Person zu diesem Zeitpunkt mit einem hellen Kapuzen-Pullover und einer dunklen Hose. Die Kapuze des Pullovers war über den Kopf gezogen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Sassnitz unter 038392/3070, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.