ZUSAMMENSTOß

Kind bei Unfall auf Rügen schwer verletzt

Auf Rügen stieß ein 9-jähriges Mädchen auf seinem Fahrrad mit einem Auto zusammen und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus
Nordkurier Nordkurier
Der 76-jährige Autofahrer blieb unverletzt.
Der 76-jährige Autofahrer blieb unverletzt.
Gademow.

Am Dienstagmorgen ist ein 9-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf Rügen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt stieß sie in Gademow bei Bergen mit einem Auto zusammen, als sie von der Wendeschleife der Bushaltestelle auf die Hauptstraße fahren wollte, und stürzte. Rettungskräfte brachten das Mädchen in das Bergener Krankenhaus. Der 76-jährige Autofahrer aus Parchtitz blieb unverletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

zur Homepage