ERINNERUNG AN EINEN UMSTRITTENEN DICHTER

Rügen erhält vier Meter hohe Arndt-Stele

Die Uni Greifswald hat „Ernst Moritz Arndt“ aus ihrem Namen gestrichen, doch jetzt errichtet Rügen eine Stele zur Erinnerung an den umstrittenen Schriftsteller und Historiker.
Ralph Sommer Ralph Sommer
Noch fehlt der markante Kopf des Dichters. Unmittelbar neben den Liegeplätzen im neuen Sportboothafen Glewitz auf Rügen soll
Noch fehlt der markante Kopf des Dichters. Unmittelbar neben den Liegeplätzen im neuen Sportboothafen Glewitz auf Rügen soll am Freitag eine Stele in Erinnerung an den vor 250 Jahren im nahegelegenen Groß Schoritz geborenen Ernst Moritz Arndt eingeweiht werden. Ralph Sommer
Glewitz.

Die vier Meter hohe Stele mit dem markanten Kopf des Dichters und Denkers soll am Freitag im neuen Sportboothafen Glewitz eingeweiht werden, wie die Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft ankündigte. Damit wird dem am 26. Dezember 1769 zur Welt gekommenen Lyriker nur wenige Kilometer von seinem Geburtshaus in Groß Schoritz entfernt ein Denkmal gesetzt.

„Wir wollen, dass Ernst Moritz Arndt bei Wind und Wetter weithin erkennbar ist“, sagte Vereinsvorsitzender Klaus-Michael Erben. Es gehe nicht um ein Standbild der Ehre, sondern um ein Zeichen dafür, sich bei aller berechtigten Kritik von Arndts Mut herausfordern zu lassen. „Seine Besonderheit war, das große Ganze einer Gesellschaft im Aufbruch im Blick zu haben.“ Sich darauf mit allen Widersprüchen einzulassen, habe Zukunft.

Hitzige Debatten an der Universität Greifswald

Arndt gilt als Freiheitskämpfer und scharfer Gegner von Napoleon, aber auch als Vordenker des deutschen Nationalismus und teilweise auch des Antisemitismus. In den vergangenen Jahren war es vor allem in Greifswald in der Debatte um den Namenszug der Universität zu hitzigen Debatten, Demonstrationen und mehreren Abstimmungen über die Streichung gekommen. 2018 hat die Universität Greifswald dann den Zusatz „Ernst Moritz Arndt“ aus ihrem Namen gestrichen.

Nach Angaben der Arndt-Gesellschaft tragen heute 18 Schulen, eine Bundeswehrkaserne und zahlreiche Straßen in Großstädten den Namen des vor 160 Jahren in Bonn bestatteten Rüganers. Sein Geburtstag jährt sich zum 250. Mal.

 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Glewitz

zur Homepage