Bei Zudar lud ein Treckerfahrer kurzerhand die Kinder im Schlepp zu einer kleinen Schlittentour über die verschneiten Fel
Bei Zudar lud ein Treckerfahrer kurzerhand die Kinder im Schlepp zu einer kleinen Schlittentour über die verschneiten Felder ein Sommer
Winter auf Rügen

Trecker zieht Schlitten im Schlepp über verschneite Felder

Endlich wieder richtig viel Schnee! Und wenn auf Rügen die Berge für die Abfahrt beim Rodeln fehlen, dann muss der Traktor ran. Den Kinder gefällt's!
Zudar

So werden in Rügens Dörfern die Winterferien genossen: In der Nacht zum Dienstag hatte es auf der Insel noch einmal heftig geschneit. Örtlich fielen fast zehn Zentimeter Neuschnee. Bei Zudar lud ein Treckerfahrer kurzerhand die Kinder im Schlepp zu einer kleinen Schlittentour über die verschneiten Felder ein.

Zu witterungsbedingten Unfällen kam es nach Polizeiangaben kaum. Glätteunfälle ohne Verletzungen ereigneten sich lediglich bei Altefähr und Kubbelkow.

Nach Auskunft der Meteorologen wird die winterliche Landschaft aber nicht mehr lange erhalten bleiben, denn die Temperaturen steigen deutlich und es beginnt zu tauen.

Im Landesinneren hat es bis Dienstagmittag deutlich mehr wetterbedingte Unfälle gegeben. Auf mehreren Bundesstraßen und der A20 rutschten Fahrzeuge von der Straße oder überschlugen sich. Lesen Sie einen Überlick.

Weiterlesen: Auf Rügen treffen sich jetzt die Wintersportler

zur Homepage