Unsere Themenseiten

:

Siegtreffer in 90. Minute

Neubrandenburg.Mit einem Last-Minute-Sieg gegen Chemnitz haben die Fußballfrauen des 1. FCN 04 den 19. Spieltag der NOFV-Regionalliga erfolgreich beendet. ...

Neubrandenburg.Mit einem Last-Minute-Sieg gegen Chemnitz haben die Fußballfrauen des 1. FCN 04 den 19. Spieltag der NOFV-Regionalliga erfolgreich beendet. 4:3 (3:2) hieß es nach einem überaus spannenden Spiel. Das brachte drei wichtige Punkte und auch den Sprung auf Platz sieben, weil das punktgleiche Halle gegen Erfurt verlor.
Der Spielverlauf stand kurzzeitig auf dem Kopf. Neubrandenburg machte Druck, aber Chemnitz führte urplötzlich mit 2:0 durch Treffer von Meike Gierig und Franziska Nestler (20., 25.). Eva Heller (28.) und zweimal Lisa Schramm (39., 42.) sorgten noch vor der Pause für den FCN-Ausgleich und die Führung. In der 50. schaffte Chemnitz das 3:3 durch Sophia Barloschky. So blieb es spannend bis zur 90. Minute. Da gelang erneut Schramm ein Tor zum 4:3-Sieg.mp
FCN: Busies – Cziborra;
Drews; Antje Wagner (90.+3 S. Müller); Heller (90. J. Müller); Kröhnert; Kanew (63. Lischinski); Anja Wagner; Knoll; Schädlich; Schramm