:

1. FC Neubrandenburg siegt im Derby gegen Malchow

Diesmal kann der FCN zufrieden sein. In der Oberliga gelang der erste Sieg.
Diesmal kann der FCN zufrieden sein. In der Oberliga gelang der erste Sieg.
Foto: Heiko Brosin

Schon nach der ersten Halbzeit ist das Derby praktisch entschieden.

Klare Sache für die Oberliga-Kicker vom 1. FC Neubrandenburg 04: Vor heimischer Kulisse setzten sich die Viertorestädter am Freitagabend im Derby gegen den Malchower SV 90 klar mit 3:0 (3:0) durch. Die Tore vor 219 Zuschauern erzielten Tomasz Parzy, Toni Schmidt sowie Michael Freyer bereits vor dem Pausentee.