StartseiteSportHansa in Testspiel-Torlaune

Fußball

Hansa in Testspiel-Torlaune

Pampow / Lesedauer: 1 min

Der Rostocker Zweitliga-Aufsteiger zeigte sich in Pampow sehr torhungrig. Am Samstag geht es nach Wismar.
Veröffentlicht:23.06.2021, 19:37

Artikel teilen:

Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock ist mit einem standesgemäßen Sieg in die Testspielphase gestartet. Die Rostocker gewannen am Mittwoch Abend vor 1300 Zuschauern ihr erstes Vorbereitungsspiel beim Oberligisten Fünftligist MSV Pampow locker mit 10:0 (3:0).

Die Tore für den Zweitliga-Aufsteiger schossen die Neuzugänge Hanno Behrens (8. Minute), Ridge Munsy (10.) und Streli Mamba (50., 59., 89.). Die weiteren Treffer zum Kantersieg steuerten Nik Omladic (58., 73.), Bentley Baxter Bahn (79.), John Verhoek (88., Elfmeter) sowie ein Pampower mit einem Eigentor bei (18.).

Das nächste Testspiel bestreitet Hansa Rostock schon am kommenden Samstag. Ab 15.30 Uhr spielen die Männer von Trainer Jens Härtel bei Verbandsligist FC Anker Wismar.