StartseiteSportSCN-Werfer Ole Mehlberg startet mit Comeback-Sieg

Leichtathletik

SCN-Werfer Ole Mehlberg startet mit Comeback-Sieg

Berlin / Lesedauer: 1 min

In Berlin wurden die Norddeutschen Meisterschaften im Winterwurf ausgetragen. Für den SCN gab es Medaillen.
Veröffentlicht:12.02.2024, 12:00

Artikel teilen:

Nach monatelangen Verletzungsproblemen hat Diskuswerfer Ole Mehlberg vom SC Neubrandenburg ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Der Schützling von Trainerin Franka Dietzsch holte sich bei den Norddeutschen Meisterschaften im Winterwurf in Berlin den Titel in der U20. Mehlberg, der seinen letzten Wettkampf im Mai des Vorjahres absolviert hatte, setzte sich mit 53,95 Metern vor Ben Awolin vom 1. LAV Rostock (45,09) durch.

Einen Ausflug zum Diskuswerfen wagte in Berlin Clubkollegin Emily Scherf und belohnte sich gleich mit zwei Medaillen. Die Kugelstoßerin, die ebenfalls bei Franka Dietzsch trainiert, siegte in der U18 mit 43,54 Metern; in der U20 belegte die Neubrandenburgerin mit 44,04 Metern Rang zwei.

Insgesamt sicherten sich die Leichtathleten aus Mecklenburg-Vorpommern fünfmal Gold bei den Winterwurfmeisterschaften in der Hauptstadt. Norddeutsche Meistertitel gingen außerdem an die Speerwerfer Lilly Worm (U16) und Anton Steffen (U18) vom 1. LAV Rostock sowie die Greifswalder Seniorensportlerin Jeannette Denz , die das Diskuswerfen der W50 gewann.