Kapitän Manuel Neuer und Mittelfeldspieler Leon Goretzka sind an Corona erkrankt und reisen aus dem Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ab.
Kapitän Manuel Neuer (rechts) und Mittelfeldspieler Leon Goretzka sind an Corona erkrankt und reisen aus dem Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ab. Sven Hoppe, Daniel Karmann, NK-Montage
Vor dem Spiel gegen Ungarn

Bayern-Profis Neuer und Goretzka an Corona erkrankt

Kapitän Manuel Neuer und Leon Goretzka sind an Corona erkrankt und reisen aus dem Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ab. Doch wer wird nun nachnominiert?
dpa
Frankfurt

Kapitän Manuel Neuer und Mittelfeldspieler Leon Goretzka sind an Corona erkrankt und reisen aus dem Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ab. Das teilte DFB-Pressesprecherin Franziska Wülle am Mittwoch in Frankfurt mit. Sie fallen damit für die letzten Nations-League-Spiele des Jahres am Freitag in Leipzig gegen Ungarn und am Montag in England aus.

Mehr lesen: Flicks riesiger WM-Mutmacher: Historisches 5:2 gegen Italien

Beide Spieler seien derzeit symptomfrei. Ursache der Infektion sei ein Coronafall im persönlichen Umfeld eines der beiden Profis von Bayern München.

Torhüter Oliver Baumann von der TSG Hoffenheim und ein weiterer, noch nicht benannter Spieler werden nachnominiert.

zur Homepage