„VOLLES” OSTSEESTADION

Fans heiß auf Pokalschlager zwischen Hansa Rostock gegen VfB Stuttgart

Endlich wieder vor Zuschauern. Knapp 7500 Fans sind heute im Rostocker Ostseestadion, wenn der F.C. Hansa den Bundesligisten VfB Stuttgart empfängt.
Das Warten hat ein Ende: Endlich wieder Zuschauer im Ostseestadion.
Das Warten hat ein Ende: Endlich wieder Zuschauer im Ostseestadion. Peter Krüger
Rostock.

Ausverkauft! Knapp vier Stunden vor dem Anpfiff des DFB-Pokal-Erstrundenspiels zwischen Drittligist Hansa Rostock und Bundesligaaufsteiger VfB Stuttgart war es amtlich: Alle 7500 Tickets sind restlos vergriffen. Die Hansa-Fans sind nun doch heiß auf ihre Mannschaft. Bis Freitag sah es jedoch noch nicht danach aus.

Knapp 5500 Karten waren bis dahin verkauft, der große Run auf die Tickets blieb aus. Das hatte aber weniger mit fehlender Hansa-Liebe der Fans zu tun, sondern mit den strengen Corona-Regelns, die es im Stadion einzuhalten gilt. Keine Stehplätze, kein Alkoholverkauf – das schreckte viele Fans ab. Nun ist das Stadion aber dennoch ausverkauft.

Vor zwei Jahren gelang die Überraschung

Erstmals seit der Corona-Pause sind bei einem Pflichtspiel im Ostseestadion wieder Zuschauer zugelassen, mal abgesehen vom Fußball-Landespokalfinale (Hansa Rostock gegen den Torgelower FC Greif 2:0) im August vor knapp 800 Zuschauern.

Und die 7500 Zuschauer wollen natürlich eine Pokal-Überraschung erleben, genau wie vor zwei Jahren, als die Rostocker den VfB Stuttgart in der 1. Runde schon mal aus dem Pokalwettbewerb warfen. Im Vorjahr gab es dann erneut das Aufeinandertreffen gegen die Schwaben in Runde eins – Stuttgart siegte damals mit 1:0.

Vor dem Spiel marschierten ein paar hundert Hansa-Fans schon mit Pyro und Rauchfackeln am Ostseestadion vorbei.

Hansa-Trainer Jens Härtel schickt folgende Elf auf den Rasen, der die große Pokal-Überraschung gegen den VfB Stuttgart gelingen soll:

Kolke – Riedel, Roßbach, Neidhart, Butzen – Scherff, Farrona Pulido, Löhmannsröben, Bahn, Vollmann – Verhoek

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

Kommende Events in Rostock (Anzeige)

zur Homepage