KAMPFSPORT

Kampfsportler bereit für Fight Night in Neubrandenburg

Vor dem Startschuss der 14. Neubrandenburger Fight Night mussten die Athleten auf die Waage.
Alexander Denzel, Boxer aus Demmin, hatte auf der Waage keine Probleme mit seinem Gewicht.
Alexander Denzel, Boxer aus Demmin, hatte auf der Waage keine Probleme mit seinem Gewicht. Peter Krüger
Die vier Bewerber um den Bodycheck-Cup.
Die vier Bewerber um den Bodycheck-Cup. Peter Krüger
Der Blutdruck stimmt – die Rostockerin Maxi Knitter will Deutsche Meisterin werden.
Der Blutdruck stimmt – die Rostockerin Maxi Knitter will Deutsche Meisterin werden. Peter Krüger
Pierre Seemann ist einer der Lokalmatadoren – er wird einen MMA-Kampf bestreiten.
Pierre Seemann ist einer der Lokalmatadoren – er wird einen MMA-Kampf bestreiten. Peter Krüger
Neubrandenburg.

Samstagabend um 18 Uhr wird der erste Gongschlag ertönen, der erste von insgesamt 17 Kämpfen (Boxen, Kickboxen, MMA) wird dann im Rahmen der 14. Neubrandenburger Fight Night über die Bühne gehen.

Sechs Stunden zuvor mussten die Kämpfer und Kämpferinnen dann jedoch erstmal über die Waage und zusätzlich auch noch dem Arzt einen kurzen Besuch abstatten. Das Fazit für den Abend lautet: Alle Kämpfe können stattfinden.

Mehr lesen: 'Fight Night in Neubrandenburg - Wenn Anwälte und Fußballer an Grenzen stoßen.

Drei Lokalmatadoren steigen in den Ring

Organisator Stephan Kreienbrink schiebt noch ganz schnell hinterher: „Wir haben noch ganz wenige Restkarten an der Abendkasse, wer noch dabei sein will, sollte rechtzeitig dort sein”. Einlass in der Neubrandenburger Stadthalle ist ab 17.30 Uhr.

Das heimische Publikum kann sich vor allem auf die Kämpfe der drei Lokalmatadoren freuen: Lars Karnatz und Pierre Seemann werden als MMA-Fighter in den Ring steigen, Hagen Schäfer als Boxer. Außerdem sorgen auch der Kampf um die Deutsche Meisterschaft zwischen Rostocks Maxi Knitter und Kristin Geißler (Saalfeld) sowie das Vier-Mann-Turnier um den Bodycheck-Cup für Spannung.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage