LAUFSPORT

Knackiger Crosslauf soll Schweißperlen fließen lassen

Zwei Neubrandenburger Vereine stecken in den letzten Vorbereitungen für eine anspruchsvolle Crossveranstaltung.
Peter Krüger Peter Krüger
Am 14. und 15. Dezember soll es für Radsportler und Läufer ordentlich abgehen.
Am 14. und 15. Dezember soll es für Radsportler und Läufer ordentlich abgehen. Peter Krüger
Neubrandenburg.

Die Absperrbändchen weisen daraufhin, dass hier in den vergangenen Tagen schon so einiges getan wurde. „Die Strecke steht“, so Christian Engel, Vorsitzender des Dirt Force Bikeparks am Rande Neubrandenburgs.

Genau dort geht es am 14. und 15. Dezember recht schwungvoll zur Sache – für Radsportler, aber auch, und das ist neu, für Freunde des Laufsports. „Darüber nachgedacht hatten wir schon im vergangenen Jahr“, erinnert sich Engel, „nun haben wir den Crosslauf einfach mit ins Programm aufgenommen“.

Wir – das sind in diesem Fall die beiden Vereine Dirt Force und der PSV 90 Neubrandenburg. Immerhin schon zum vierten Mal richten die beiden Cyclocross- oder Mountainbike-Rennen für Hobby- aber auch Lizenzfahrer aus. Nun eben kommt der Crosslauf hinzu.

Die Strecke nicht unterschätzen

„Das Ziel ist eine große Crossveranstaltung auszurichten, da gehört ein knackiger Crosslauf eben auch dazu“, so Engel, dem auf Anhieb kein vergleichbarer Lauf in der Viertorestadt einfällt. Und dieser, eben der auf dem Gelände des Bikeparks, hat es auch ordentlich in sich.

Drei Runden á zwei Kilometer, also insgesamt dann sechs, hört sich erst mal ziemlich locker an, doch Engel warnt vor der Strecke: „Die ist ziemlich anspruchsvoll und nicht zu unterschätzen.“ An- und Abstiege, Kiesbett, schlammiger Boden – bei diesem Crosslauf geht es laut Engel nicht vordergründig um den Sieg, sondern eben darum, die anspruchsvolle Strecke letztendlich gemeistert zu haben.

Wer also Lust darauf hat, kurz vor dem Weihnachtsfest noch ein paar Schweißperlen fließen zu lassen, kann sich gerne unter www.dirtforce.de (Hobby) und www.rad-net.de (Lizenz) online anmelden. Es besteht aber natürlich auch die Möglichkeit für eine Anmeldung vor Ort am Wettkampfwochenende.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg

zur Homepage