SPEEDWAY

Komplette Bundesliga-Saison abgesagt

Am 1. Mai sollte das erste Rennen in der höchsten deutschen Speedway-Liga starten. Vor allem in Güstrow war die Vorfreude groß.
Die Speedway-Bundesliga 2020 ist wegen der Coronavirus-Pandemie abgesetzt worden.
Die Speedway-Bundesliga 2020 ist wegen der Coronavirus-Pandemie abgesetzt worden. Bernd Quaschning
Güstrow.

Abpfiff noch vor dem ersten Startschuss: Die Bundesliga-Saison 2020 im Speedway ist am Donnerstagabend komplett abgesetzt worden. Die Speedway-Veranstalter-Gemeinschaft (SVG) und der Deutsche Motorsport Bund (DMSB) reagierten damit auf die anhaltende Corona-Pandemie. Das erste Rennen sollte am 1. Mai mit dem Duell zwischen dem MSC Brokstedt und dem AC Landshut ausgetragen werden.

Leicht habe man sich die Entscheidung nicht gemacht, hieß es von Seiten der Verantwortlichen. DMSB und die Bundesliga-Vereine seien jedoch nach mehreren Gesprächen zu dem Schluss gekommen, dass die aktuelle Situation keine andere Entscheidung zulasse. An oberster Stelle stehe der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten (Zuschauer, Fahrer, Sportwarte) aufgrund der Infektions-Pandemie. Zudem seien die bestehenden staatlichen Beschränkungen und die finanziellen Auswirkungen, also der Existenzschutz der Ligavereine, berücksichtigt worden. „Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Bundesliga in der geplanten Form abzusagen”, sagte SVG-Vorstandsmitglied Gunnar Mörke.

Das erste Rennen in Güstrow sollte am 9. Mai starten

Trotz der Absage der Bundesliga soll in diesem Jahr nach Möglichkeit aber der Deutsche Mannschaftsmeister im Speedway ausgefahren werden. In welcher Form das sein könnte, ist offen. Ligavereine und der DMSB-Fachausschuss Bahnsport wollen an einer möglichen Alternativlösung für eine Entscheidung um die Deutsche Meisterschaft arbeiten. Das sei aber abhängig von der weiteren Entwicklung in der Coronakrise.

Vor allem beim MC Güstrow hatte man sich auf die neue Bundesliga-Saison gefreut. Die Barlachstädter waren nach mehrjähriger Abstinenz zurückgekehrt in die höchste deutsche Speedway-Liga. Das erste Rennen sollte am 9. Mai im eigenen Stadion gegen den MSC Brokstedt steigen.

JETZT NEU: CORONA-UPDATE PER MAIL

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Güstrow

zur Homepage