FUSSBALL

Neustrelitz hat einen neuen Trainer

Fußball-Oberligist TSG hat einen Nachfolger für den nach Polen abgewanderten Tomasz Grzegorczyk gefunden.
TSG-Präsident Hauke Runge (rechts) und der neue Trainer Maximilian Dentz
Neustrelitz ·

Fußball-Oberligist TSG Neustrelitz hat einen neuen Trainer. Wie der Verein am Dienstag gegenüber dem Nordkurier bestätigte, wird Maximilian Dentz die Mannschaft ab sofort trainieren. „Uns hat seine Spielphilosophie sowie sein charakterliches Auftreten überzeugt”, sagte TSG-Präsident Hauke Runge und fügte hinzu: „Wir wollen mit ihm den eingeschlagenen Weg fortsetzen und auch in Zukunft auf die Talente der Region setzen.”

Der 31-Jährige, der die Nachfolge von Tomasz Grzegorczyk antritt, war zuletzt als Coach beim dänischen Zweitligisten Naestved BK tätig. Zuvor trainierte der gebürtige Magdeburger den Regionalligisten Germania Halberstadt. In Neustrelitz erhält Dentz einen Vertrag über zwei Jahre mit der Option auf eine weitere Spielzeit. Der 31-Jährige wird am Dienstagnachmittag bereits das Training im Neustrelitzer Parkstadion leiten. Am Sonntag steht dann die Pflichtspielpremiere für Dentz auf dem Programm. Zum Auftakt der neuen Saison empfangen die Neustrelitzer den FC Hansa Rostock II (Anstoß 14 Uhr/Parkstadion).

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage