Claudine Vita hat bei den European Championships die Bronzemedaille gewonnen.
Claudine Vita hat bei den European Championships die Bronzemedaille gewonnen. ANDREJ ISAKOVIC
Vita warf den Diskus auf 65,20 Meter.
Vita warf den Diskus auf 65,20 Meter. Sven Hoppe
Leichtathletik

Riesen-Triumph für Claudine Vita und den SCN – EM-Bronze!

Bei den European Championships gab es ein Herzschlag-Finale im Diskuswerfen der Frauen. Für Claudine Vita vom SC Neubrandenburg endete es mit dem dritten Platz.
München

Nach dem letzten Wurf flossen bei Diskuswerferin Claudine Vita vor lauter Freude die Tränen. Zu recht: Die Leichtathletin vom SC Neubrandenburg belegte bei den European Championships am Dienstagabend nach einem tollen Wettkampf den dritten Platz, die Bronze-Medaille ist für die 25-Jährige der bislang größte Erfolg ihrer Karriere.

Vitas bester Wurf flog vor 40.000 begeisterten Fans im Münchner Olympiastadion auf 65,20 Meter – Saisonbestweite!. Gold gewann die Kroatin Sandra Perkovic (67,95), Silber Kristin Pudenz vom SC Potsdam, die auf 67,87 Meter kam. Shanice Craft (Mannheim) rundete als Siebte (62,78) das starke Ergebnis für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) ab. Titelverteidigerin Perkovic holte ihren sechsten EM-Titel in Serie.

zur Homepage