LAUFSPORT

Rostocker Schummel-Läufer sorgt für Wut

Jahrelang lief er bei Wettkämpfen in MV an der Spitze mit, gewann sogar einige größere Rennen. Nun hat der Hobbysportler von seinem Rostocker Verein die Kündigung erhalten. Die Vorwürfe sind hart.
Der Fall des Rostocker Sportlers sorgt bei vielen Läufern für Fassungslosigkeit.
Der Fall des Rostocker Sportlers sorgt bei vielen Läufern für Fassungslosigkeit. Thomas Krause/Gudrun Kiesendahl
Rostock.

Diese Geschichte wird vielleicht bei vielen Menschen die letzte Hoffnung zerstören, dass der Hobbysport seine Ideale nicht verloren hat. Die Hoffnung, dass Fairness und Gemeinschaftssinn an erster Stelle stehen. Die Hoffnung, dass Siege und gute Zeiten vor allem mit hartem Training und ein wenig Talent erreicht werden können.

Der TC Fiko Rostock hat seinen ambitionierten Hobbyläufer und -triathleten Olaf N.* aus dem Verein geworfen. Der Vorwurf ist hart – Betrug! In der Laufszene herrschen Wut und...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

zur Homepage