U17-NATIONALMANNSCHAFT

DFB-Kickerinnen in Neubrandenburg angekommen

Die DFB-Nachwuchskickerinnen präsentierten sich beim „Tag des Mädchenfußballs” hautnah. Mit dabei war auch eine Fußballerin aus Neubrandenburg.
Peter Krüger Peter Krüger
Die DFB-Nationalspielerin Lina Jubel (links) aus Neubrandenburg zusammen mit Kindern beim "Tag des Mädchenfußballs".
Die DFB-Nationalspielerin Lina Jubel aus Neubrandenburg zusammen mit Kindern beim „Tag des Mädchenfußballs”. Peter Krüger
Die deutsche U17-Nationalmannschaft bei ihrer Ankunft.
Die deutsche U17-Nationalmannschaft bei ihrer Ankunft. Peter Krüger
Neubrandenburg.

Die deutsche U17-Nationalmannschaft der Frauen ist am Sonntag erstmals in Neubrandenburg zum Training aufgetaucht. Schon gestern traf sich der größte Teil des Kaders in Groß Nemerow im „Hotel Bornmühle”, wo das Team von Trainerin Anouschka Bernhard während ihres mehrtägigen Trainingslagers untergebracht ist.

Mit dabei war auch eine Neubrandenburgerin – und zwar FCN-Kickerin Lina Jubel, die sich natürlich auch so einige Einsätze bei der am Donnerstag beginnenden Europameisterschafts-Qualifikation erhofft. Deutschlands Gegner sind dann Aserbaidschan, Island und Irland. Am Sonntag trainierten die Nationalkickerinnen zusammen mit fußballinteressierten Kindern und Jugendlichen.

zur Homepage