Auf die steigende Zahl von Elektroautos gab es bisher noch keine Antwort in der Infrastruktur von Waren.
Auf die steigende Zahl von Elektroautos gab es bisher noch keine Antwort in der Infrastruktur von Waren. Julian Stratenschulte
Verkehr

Stadtvertreter fordert Vollgas bei Elektromobilität in Waren

Beim Thema Elektromobilität steht die Stadt Waren noch auf der Bremse. Während die Verwaltung abwarten will, machen sich Politiker Sorgen.
Waren

„Wir müssen uns als Stadt jetzt vorbereiten, sonst wird uns das Problem überrollen“, mahnte Warens Lokalpolitiker Martin Brümmer (SPD) jetzt im Stadtentwicklungsausschuss. Dort stand das Thema Elektromobilität auf der Tagesordnung.

Ziel: Umweltfreundlicher werden

Passiert ist da bisher nicht viel. Dabei hatte Warens Bürgermeister Norbert Möller (SPD) im Januar noch betont, dass man den ÖPNV weiter ausbauen, die Voraussetzungen für Elektromobilität und andere alternative...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage