Live-Ticker Spiel 10: VfB Stuttgart - Borussia Dortmund 2:0

10:21

Spielende

Und dann kommt auch noch Pech dazu: Berkan Aras sprintet in eine Flanke und ist allein vor dem Stuttgarter Tor, aber in dem steht ja noch Sebastian Dippold. Der kauft dem jungen Dortmunder Ball und Schneid ab. Auch Rilind Hetemi scheitert mit einem Fernschuss an Dippold. Die letzten Sekunden ticken herunter, es bleibt bei der zweiten Niederlage für die Westfalen.

10:09

2:0 für Stuttgart

Dortmund kann auch in diesem Spiel nicht wirklich Gefahr ausstrahlen. Stattdessen erhöhen die Schwaben. Lilian Egloff legt auf Sifayin ab, der den Ball mit der brust über die Linie drückt.

10:06

Stuttgart legt vor

Die Stuttgarter setzen dann den ersten zählbaren Akzent. Frederik Schumann bringt den VfB zur Hälfte der Spielzeit in Führung.

10:03

Erstes Abtasten

Der Bundesligaklassiker im Kleinformat beginnt mit einem Anstoß der beiden StuttgarterEnrique Katsianas-Sanchez und Melih Caliskan. Ein weiter Ball Richtung Dortmunder Tor, dann dürfen auch die Schwarz-Gelben ihre Pässe vorzeigen. Berkan Aras zeigt sich erst einmal robust und verhindert, dass Stuttgarts Spanier Katsianas-Sanchez an das Leder kommt. Abtasten auf hohem Nievau ist angesgat, dann kommen frische Kräfte aufs Spielfeld.

09:54

Vor dem Spiel

Die jungen Stuttgarter, souveräne Sieger ihrer Auftaktpartie gegen die TSG Neustrelitz, kriegen es jetzt mit den Dortmundern zu tun. Die Schwarz-Gelben mussten trotz aktiven Spielfeldrennens das einzige Tor in ihrem Duell mit der Hertha den Berliner überlassen. Also muss ein Sieg her, um die Halbfinalteilnahme nicht gleich abschreiben zu können. Die Ruhrpott-Gewächse sind sicherlich heiß wie Automatenkaffee und wollen mit einem Sieg ihre erstes Spiel vergessen machen. Kann losgehen.

Top News per WhatsApp