Live-Ticker Spiel 30: Bayer Leverkusen - TSG Hoffenheim 2:1

14:07

Spielende

Hier geht es um was, das merkt man. Beide Teams gehen mit vollem Körpereinsatz zur Sache. Elias Bergmann versucht es von halbrechts, verzieht aber. Hoffenheims Lukas Schulz wird gelegt, Freistoß. Kopfballduell vor dem Leverkusener Kasten, aber die Pille fliegt übers Tor. Die Sekunden ticken herunter, die Bayer-Knaben siegen mit 2:1.

14:04

Es bleibt spannend

Hoffenheim steckt nicht auf, drei Minuten bleiben den 1899ern noch. Beiden Mannschaften ist hier durchaus noch ein Tor zuzutrauen. Die Zuschauer sehen auf dem Parkett hervorragenden Knaben-Kombinationsfußball.

14:01

Zwei weitere Tore

Leo Wemhoener macht dem einseitigen Spiel ein Ende. Er gleich aus. Das lässt die Kraichgauer gleich ein bisschen mutiger werden. Zur Halbzeit kann man das Match schon mal in die Kategorie "Schönes Spiel" einsortieren. Tore fallen auch, diesmal wieder auf Leverkusener Seite. Samed Onur bringt die Bayer-Knaben in Front.

13:59

Leverkusen führt

Auf der Gegenseite liegt der Torschrei dem Publikum schon auf den Lippen, aber Sean Seitz findet in Simon Grätz seinen Meister. Die Leverkusener können das erste Mal jubeln. Scott hat diesmal richtig Maß genommen. Einen Pfostenknaller packt er gleich noch obendrauf. Die Bayer-Jungs machen Druck.

13:56

Auftakt

Ein richtungweisendes Spiel zwischen Leverkusen und Hoffenheim steht an: Wer jetzt verliert, hat für das Halbfinale schlechte Karten. Und die bisherigen Auftritte beider Teams versprechen ein ansehnliches Spiel. Leverkusens Scott legt auch gleich mit einem Fernschuss los, aber Ian Werner lässt sich so nicht überlisten.

Top News per WhatsApp