Live-Ticker Spiel 34: 1. FC Köln - VfB Stuttgart 2:2

14:54

Spielende

Die letzten Sekunden: Keinem Team gelingt noch etwas Zählbares. Stuttgart wahrt die Chancen, Köln dürften schon zu viele Punkte fürs Halbfinale fehlen. Mal durchrechnen.

14:53

Der Ball ist weg

Erneut zeigt Lilian Egloff seine Sprinter-Qualitäten und zieht über ganze Feld. Aber sein Pass kommt nicht an. Dann habenwir auch die erste Bogenlampe unter die Hallendecke: Der Ball bleibt in der raffinierten Metallkonstruktion des jahnsportforums stecken und wir brauchen einen neuen. Noch eine Minute.

14:51

Munteres Spiel

Luca Schmitz muss vom Platz, er humpelt und muss gestützt werden. Aber seine Freunde auf dem Platz kämpfen erfolgreich. Marvin Obuz bringt die Rheinländer in Führung. Für Stuttgart steht das Halbfinale aufd em Spiel, wenn sie jetzt nicht in Fahrt kommen. Kaum schreibt man's, nimmt es sich Frederik Schumann zu Herzen und gleicht aus. Die La-ola-Welle rollt durchs Jahnsportforum.

14:48

Zwei Tore

Finn Lanser versucht sich nach einer Kölner Ecke in einem Seifallzieher, aber da muss er noch etwas üben. Der Ball springt sonstwohin, aber nicht Richtung Stuttgarter Tor.  Beide Torleute haben noch nicht wirklich eingreifen müssen, sie sind nur im Spielaufbau gefordert. Dann fällt das erste Tor für die Schwaben: Lilian Egloff kämpft sich auf der erchten Außenbahn durch und bedient Ahmetcan Sifayin. Nur wenig später der Ausgleich, diesmal mit eine erfolgreichen Seitfallzieher. Fabian Kotzan zeigt, wie es geht und dricht die Kugel in die Maschen hinter Sebastian Dippold.

14:44

Auftakt

Weiße Kölner rund rote Stuttgarter treten jetzt gegen den Ball und zum nächsten Spiel an. Der VfB ist gut im Geschäft, Köln nicht ganz so. Aber jedes Spiel ist anders. Auf geht's.  Ein erster Weitschuss der Kölner streicht eher ungefährlichn über die Latte.

Top News per WhatsApp