Live-Ticker Spiel 42: VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen 1:2

16:29

Spielende

Und dann geht ein Raunen durchs Rund: Stuttgart muss den nächsten Treffer kassieren. Cem Tuna Türkmen beendet ihre Halbfinalträume. Hoffenheim hat es geschafft und steht als Staffelzweiter im Halbfinale und trifft auf RB Leipzig. Leverkusen als Staffelsieger tritt gegen die Tottenham Hotspurs an.

16:27

Ausgleich.

Noch vier Minuten: Felix Stöffler prüft Sebastian Dippold mit einem Fernschuss. Test bestanden.  Gefahr entsteht auch noch einmal vor dem Leverkusener Tor. Katsianas-Sanchez und Lilian Egloff kombinieren sich bis vor den Keeper, aber es springt nichts Zählbares bei raus. 1:45 vor dem Ende fällt der Ausgleich für die Leverkusener durch Samed Onur.

16:23

Bayer hält dagegen

Fast hätte es zum zweien mal im Bayer-Netz gezappelt, aber der Schuss von Melih Caliskan streicht links am Tor vorbei. Stuttgart will es hier nicht auf Rechenspiele ankommen lassen. Leverkusen hat inzwischen auch seine Stammkräfte aufs Feld geschickt. Sie machen jetzt Druck. Maurice Kramny zieht von der Mittellinie ab, der Ball geht an Freund und Feind vorbei ins Aus.

16:20

Stuttgart legt los wie die Feuerwehr

Nach vier Sekunden zappelt der Ball im Leverkusener Netz. Enrique Katsanias-Sanchez heißt der Torschütze, der den Ball von halbrechts in die Maschen geknallt hat. Das geht ja gut los. Leverkusen hat auch nicht seine erste Fünf zu Spielbeginn aufs Feld geschickt. Aber die werden sich noch kommen.

16:16

Ausgangslage

Hoffenheim muss jetzt zusehen, wie Leverkusen und Stuttgart im letzten Vorrundenspiel des 49. Fußballknabenturniers den letzten Halbfinalisten ausspielen. Die Bayer-Kicker haben ihren Platz in den Überkreuzvergleichen sicher und könnten sich zurücklehnen, aber als faire Sportsleute werden sie das sicher nicht tun. Stuttgart käme mit einem Sieg sicher weiter, bei einem Remis wären es wie bei den Hoffenheimern 12 Punkte. Da müssten wir dann nachher mal rechnen.

Top News per WhatsApp