Geschwindigkeitskontrolle

Im Zuge der Kontrollen wurden 3075 Geschwindigkeitsüberschreitungen registriert.

3000 Geschwindigkeitsverstöße

Polizei erwischt Raser mit 78 Sachen zu viel

vom 05.09.2018
Mit verstärkten Kontrollen will die Polizei die Handynutzung im Verkehr als Unfallursache zurückdrängen.
vom 05.09.2018
322 Autofahrer erwartet ein Verwarngeld und 100 ein Bußgeld. 16 Fahrer müssen zudem mit einem Fahrverbot rechnen.
vom 15.08.2018
Auf der A20: Der Fahrer hatte beide Hände am Handy - statt am Lenkrad. (Es ist wirklich der Fahrer, zu erkennen am Verlauf des Gurtes.)
vom 03.08.2018
Das rote Kreuz auf dem Hinweisschild ist verschwunden. Von Demmin aus können Autofahrer nun wieder direkt nach Burow fahren.
vom 26.07.2018
Wenn man den roten Blitz sieht, ist es zu spät – erwischt!
vom 17.05.2018
1700 Autofahrer wurden in Brandenburg bis zum Mittag zu schnell erwischt.
vom 18.04.2018
Die Schilder stehen schon seit ein paar Wochen - von einer Verkehrsberuhigung haben die Pädagogen der Naturschule aber noch nicht viel bemerkt.
vom 27.02.2018
Kein Blitzer sondern ein Videowagen der Polizei überführte einen besonders rücksichtslosen Autofahrer auf der B 104.
vom 09.01.2018

Seiten