Bauarbeiten

Die Stadt Templin baut das Eckgebäude an der Puschkinstraße für das DRK aus.
vor 8 Stunden
Die Kleiderstube des DRK-Kreisverbandes bleibt vorübergehend geschlossen. Ein Ersatzdomizil soll im Januar ortsnah eröffnet werden.
vor 8 Stunden
Derzeit läuft die Entkernung des Gebäudes in der historischen Altstadt.
vor 8 Stunden
Im Dachgeschoss wurden bereits alte Trockenmauern entfernt, dadurch dringt mehr Licht in die Räume.
vor 8 Stunden
Auf dem Hof werden später Parkplätze geschaffen.
vor 8 Stunden
Um 1900 wurden solche Rundbögen über Türen gebaut.
vor 8 Stunden
An dieser Stelle baut das DRK den Komplex aus Ausbildungszentrum und Kleiderkammer.
vor 8 Stunden
Die A20 bei Tribsees ist offiziell freigegeben. 
vor 13 Stunden
Die A20 bei Tribsees ist offiziell wieder freigegeben.
vor 16 Stunden
In der Steinstraße vor der alten Nikolaikirche wurde im Spätsommer damit begonnen, einen Neubau zu errichten.
vom 11.12.2018
Immerhin, Fortschritte sind erkennbar in der Gartenstraße. Dort haben mittlerweile Arbeiter mit dem Setzen der Borde begonnen. 
vom 11.12.2018

Seiten