Innenminister

Neben dem alten LO verfügt die Feuerwehr Sukow jetzt auch über einen Mannschaftswagen.
vom 14.02.2019
Seehofer will ohne CSU-Vorsitz nicht Innenminister bleiben
vom 11.11.2018
Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, wurde von Horst Seehofer in den einstweiligen Ruhestand versetzt (Archivbild).
vom 05.11.2018
Wehrführer Robert Hoffmann nahm das neue Fahrzeug von Innenminister Lorenz Caffier (rechts) dankend entgegen.

Feierliche Übergabe in Ducherow

Innenminister übergibt neues Feuerwehrauto

vom 10.09.2018
Die Bereitschaftspolizisten sollen künftig im Landesosten schneller zum Einsatz kommen können.

Versprechen von Innenminister Caffier

Bereitschaftspolizei ab August in Anklam

vom 20.07.2018
Trotz klammer Gemeindekassen wollen die 14 Bürgermeister keine Fusion.
vom 16.07.2018
Die Polizei Mecklenburg-Vorpommerns startet in Anklam, Rostock und Schwerin probeweise den Einsatz sogenannter Body-Cams.
vom 12.07.2018
Vier Jahrzehnte leistete der W 50 den Kameraden in Groß Wokern gute Dienste. Jetzt ist die Zeit reif für einen Ersatz. Lorenz Caffier brachte dafür Geld.
vom 05.07.2018
MV-Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wurde wegen des Verdachts der Untreue angezeigt. Der Anzeigensteller wurde danach als frustriert bezeichnet, weil er als Polizeidirektor ungeeignet sein soll.
vom 09.04.2018
23.03.2018, Berlin: Horst Seehofer (CSU), Bundesinnenminister, spricht im Deutschen Bundestag zu den Abgeordneten. Themen sind Innenpolitik, Bau und Heimat. Foto: Christophe Gateau/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Seehofer will durchgreifen

"Sicherheit ist ein Menschenrecht"

vom 23.03.2018