AUSSTELLUNG

50 Hobbykünstler unter einem Dach

Am Sonnabend wurde in der Galerie im Neuen Rathaus in Templin eine Freizeitkunstausstellung eröffnet.
Ines Markgraf Ines Markgraf
Kursleiter Matthias Schilling wurde von seinen Schützlingen mit Blumen bedacht.
Kursleiter Matthias Schilling wurde von seinen Schützlingen mit Blumen bedacht. Ines Markgraf
Kerstin Preuß gehört seit mehr als acht Jahren zur Keramikgruppe von Susanne Hoppe.
Kerstin Preuß gehört seit mehr als acht Jahren zur Keramikgruppe von Susanne Hoppe. Ines Markgraf
Helga Knaack wohnt seit 1972 in Neubrandenburg. Sie besucht regelmäßig die Kurse von Matthias Schilling in Fürstenwerder.
Helga Knaack wohnt seit 1972 in Neubrandenburg. Sie besucht regelmäßig die Kurse von Matthias Schilling in Fürstenwerder. Ines Markgraf
Wilfried Werner, Lehrer im Ruhestand, ist besonders auf sein Clownsporträt stolz.
Wilfried Werner, Lehrer im Ruhestand, ist besonders auf sein Clownsporträt stolz. Ines Markgraf
Jens-Uwe Friedrich verkauft Fernseher in Templin. Um den Kopf frei zu bekommen, greift der Geschäftsinhaber zu Farbe und Pinsel. Gern in der Natur.
Jens-Uwe Friedrich verkauft Fernseher in Templin. Um den Kopf frei zu bekommen, greift der Geschäftsinhaber zu Farbe und Pinsel. Gern in der Natur. Ines Markgraf
Sigrid Werner, Reporterin in Templin, hat nach einem Kuraufenthalt die Liebe zum Malen wiederentdeckt.
Sigrid Werner, Reporterin in Templin, hat nach einem Kuraufenthalt die Liebe zum Malen wiederentdeckt. Ines Markgraf
Liane Handt aus Röddelin besucht Kurse von Bodo Neumüller und die jährliche Sommerakademie in Groß Dölln. Sie liebt die intensiven Farben.
Liane Handt aus Röddelin besucht Kurse von Bodo Neumüller und die jährliche Sommerakademie in Groß Dölln. Sie liebt die intensiven Farben. Ines Markgraf
Mitglieder des Keramikkurses: Anita Binkow, Heide Krauel, Kerstin Preuß, Tilli Klamann und Susanne Hoppe.n
Mitglieder des Keramikkurses: Anita Binkow, Heide Krauel, Kerstin Preuß, Tilli Klamann und Susanne Hoppe.n Ines Markgraf
Viele Künstler nahmen an der Vernissage teil.
Viele Künstler nahmen an der Vernissage teil. Ines Markgraf
Templin.

Am Sonnabendnachmittag wurde die 7. Freizeitkunstausstellung des Kunstvereins im Neuen Rathaus in Templin eröffnet. 50 Frauen und Männer sind mit mehr als 120 Arbeiten daran beteiligt und zeigen bis zum 21. März ihre Werke. Diese sind in den Malkursen des Vereins, der Volkshochschule, der Sommerakademie und in privaten Malzirkeln sowie im Keramikkurs entstanden.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage