:

Am Donnerstag wird in Angermünde gestreikt

In Potsdam haben die Uckermärker erst kürzlich gestreikt.
In Potsdam haben die Uckermärker erst kürzlich gestreikt.
ukk/Archiv

Der Kampf um transparente und ordentliche Bezahlung geht in die nächste Runde. Ver.di ruft zum Arbeitskampf in der Uckermark auf.

Bei der Volkssolidarität Uckermark wird wieder gestreikt. Ver.di ruft die Beschäftigten von 6 bis 22 Uhr in den Arbeitskampf. Treffpunkt für alle Streikenden ist die Geschäftsstelle der VS in Angermünde, Straße des Friedens 5a ab 9 Uhr.

"Die Geschäftsführung will sich mit uns am Verhandlungstisch treffen", so Gewerkschaftssekretärin Janine Balder. Doch dieses Information erhielt sie erst nach dem Streikaufruf, wie sie sagt.

Die Beschäftigten fordern tarifliche Regelungen statt eine Arbeitsvertragsrichtlinie. Sie wollen eine transparente und ordentliche Bezahlung.   

Weiterführende Links