:

Ausleger einer Landmaschine tötet Autofahrer

Der Fahrer dieses Pkw starb bei dem Zusammenstoß noch am Unfallort.
Der Fahrer dieses Pkw starb bei dem Zusammenstoß noch am Unfallort.
Birgit Bruck

Bei der von einem Traktor gezogenen Egge löst sich ein Ausleger und klappt zur Seite. Der Fahrer eines entgegenkommenden Pkw hat keine Chance.

Am Freitagmittag ereignete sich auf der Straße zwischen Templin und Milmersdorf kurz vor der Einmündung auf die B 109 ein folgenschwerer Unfall, bei dem ein Mann ums Leben kam. Bei einem in Richtung Templin fahrenden Traktor mit einer angehängten Egge löste sich einer der Ausleger und klappte in Richtung Fahrbahn. Ein entgegenkommender Pkw mit Berliner Kennzeichen kollidierte Sekunden später mit dem Hindernis. Der Fahrer verstarb noch am Unfallort. Ein Teil der Egge wurde durch den Aufprall abgerissen und an den Straßenrand geschleudert. Am Pkw, der hinter dem Unfallauto fuhr, entstand Sachschaden. Polizei und Dekra ermitteln zum Unfallhergang. Bislang ist unklar, warum sich der Ausleger lösen konnte. Die Straße blieb während der Bergungsarbeiten und der Untersuchungen voll gesperrt.