BÜRGERPROTESTE

Baupläne für Templins Weinbergstraße kritisiert

Ein Investor möchte in der Kurstadt am Weinberg einen Standort für gehobenes Wohnen entwickeln. Doch das birgt sozialen Zündstoff.
Sigrid Werner Sigrid Werner
Anwohner des Weinberges und Angler forderten beim Stadtentwicklungsausschuss den Erhalt des Ist-Zustandes.
Anwohner des Weinberges und Angler forderten beim Stadtentwicklungsausschuss den Erhalt des Ist-Zustandes. Sigrid Werner
Noch gibt es viele Einzelstege für die Angler.
Noch gibt es viele Einzelstege für die Angler. Sigrid Werner
Freie Sichtachsen auf Pionierbrücke, Schule und Kirche könnten verschwinden, befürchten nicht nur die Anwohner.
Freie Sichtachsen auf Pionierbrücke, Schule und Kirche könnten verschwinden, befürchten nicht nur die Anwohner. Sigrid Werner
Templin.

Ein Templiner Investor möchte in der Kurstadt in der Nähe von Ratsteich und Pionierbrücke einen Standort für gehobenes Wohnen entwickeln. Doch die Idee birgt sozialen Zündstoff. Anlieger, Einwohner und Angler...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Templin

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage