Am Sana Krankenhaus

Bereitschaftspraxis nimmt Dienst auf

Wohin mit akuten Schmerzen nach Feierabend oder am Wochenende? In Templin gibt es jetzt eine Antwort auf diese Frage.
Horst Skoupy Horst Skoupy
Ab dem 3. April nimmt im Sana Krankenhaus Templin eine neue Bereitschaftspraxis ihren Betrieb auf.
Ab dem 3. April nimmt im Sana Krankenhaus Templin eine neue Bereitschaftspraxis ihren Betrieb auf. uk/Archiv
2
SMS
Templin.

In Templin gibt es ab 3. April ein neues medizinisches Angebot. Am Sana Krankenhaus wird an diesem Tag nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) eine neue ärztliche Bereitschaftspraxis in Betrieb genommen. Ab sofort erhalten dort Patienten medizinische Hilfe bei akuten, aber nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen in den Zeiten, zu denen die Arztpraxen in der Regel geschlossen sind: an Wochenenden, Feiertagen sowie in den Abend- und Nachtstunden.

Versicherungskarte genügt

Die neue Bereitschaftspraxis ist die siebte ihrer Art im Land Brandenburg. An drei Tagen pro Woche ist die Bereitschaftspraxis ab 19 Uhr abends, Mittwoch und Freitag bereits ab 13 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen ab 7 Uhr morgens geöffnet. Für die Behandlung brauchen Patienten lediglich ihre Krankenversicherungskarte mitzubringen, hieß es.

zur Homepage