ERLEBNISPARK IN TEMPLIN

Bürgergartenumbau startet Anfang 2019

Bis 2020 soll der Templiner Bürgergarten in neuem Glanz erstrahlen. Doch längst nicht alle Visionen werden im ersten Anlauf umgesetzt.
Sigrid Werner Sigrid Werner
Kurstadtkoordinator Sebastian Tattenberg stellt die Pläne für die Neugestaltung des Bürgergartens vor.
Kurstadtkoordinator Sebastian Tattenberg stellt die Pläne für die Neugestaltung des Bürgergartens vor. Sigrid Werner
So soll der vordere Teil des Bürgergartens gestaltet werden.
So soll der vordere Teil des Bürgergartens gestaltet werden. Frank Buck/Repro Sigrid Werner
Auf den Terrassen unterhalb des Hyparschalen-Komplexes sollen Spiel- und Fitnessanlagen entstehen.
Auf den Terrassen unterhalb des Hyparschalen-Komplexes sollen Spiel- und Fitnessanlagen entstehen. Sigrid Werner
Im Gestaltungswettbewerb hatte der Planer noch einen Spielhang mit Abenteuerspielplatz vorgeschlagen. Der wird erst mal nicht gebaut.
Im Gestaltungswettbewerb hatte der Planer noch einen Spielhang mit Abenteuerspielplatz vorgeschlagen. Der wird erst mal nicht gebaut. Zeichnung: Frank Buck/Repro Sigrid Werner/Archiv
Templin.

Im Frühjahr 2019 will die Stadt Templin mit dem Umbau des Bürgergartens zu einem familienorientierten Gesundheits- und Erlebnispark beginnen. Die Ausführungsplanung läuft. Die Gestaltung erfolgt nach einem modifizierten Entwurf von Frank Buck. Der Landschaftsarchitekt war 2016 als Sieger aus einem...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage