WILDEREI

Damhirsch den Kopf abgetrennt

Ein grausamer Fund: In Warbende wurde ein toter Hirsch gefunden. Zumindest das, was Wilderer noch von ihm übrig ließen.
Warum tötet jemand einen Hirsch und lässt den Kopf liegen?
Warum tötet jemand einen Hirsch und lässt den Kopf liegen? Karl-Josef Hildenbrand
Nordwestuckermark.

Diesen grausamen Anblick wird eine Spaziergängerin wohl nicht so schnell vergessen: Wie es von der Polizeiinspektion Uckermark am Dienstag hieß, entdeckte die Frau bereits vergangene Woche am Seeufer in Warbende den abgetrennten Kopf eines Damhirsches. Der zuständige Jagdpächter erstattete eine Anzeige wegen Jagdwilderei und gab einen Sachschaden von ungefähr 1000 Euro an.

zur Homepage