Fahndung läuft
Erneut zwei Fahrzeuge verschwunden

Die Polizei hofft auf mögliche Zeugenhinweise.
Die Polizei hofft auf mögliche Zeugenhinweise.
nordkurier

Dieses Mal trifft es einen VW T4 und einen Toyota Primus. In Templin und in Prenzlau laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.

Den Diebstahl seines Toyota Prius musste ein Prenzlauer am Mittwochmorgen feststellen, als er seinen ursprünglich auf einem Parkplatz im Heideweg abgestellten Pkw nutzen wollte. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen PZ-RA 505 E wurde offenbar in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch durch unbekannte Täter entwendet. Hierdurch entstand ein Schaden von etwa 13 000 Euro.

Polizei hofft auf Zeugen

Bereits in der Nacht zuvor entwendeten bislang unbekannte Täter in Klaushagen bei Templin einen in einer Hofauffahrt abgestellten VW T 4. Dieser hatte das amtliche Kennzeichen UM-XA 931. Der durch den Diebstahl entstandene Schaden beläuft sich in diesem Fall auf etwa 2500 Euro. Zeugen, die in der jeweiligen Tatzeit verdächtige Beobachtungen machen konnten, werden gebeten sich telefonisch in der Polizeiinspektion Uckermark zu melden.

Erst vor wenigen Tagen waren in der Uckermark ein Q 5 und ein Mazda CX 5 gestohlen worden.

 

Telefon: 03984 350