Ehemalige Hotel

:

Für "Seehof" ist kein Betreiber in Sicht

Eigentümer suchen für Immobilie nach Konzept.

Für das ehemalige Hotel und Restaurant "Seehof" in Ahrensdorf findet sich kein Betreiber. Schon seit gut zwei Jahren sei der Vorhaben­ und Erschließungsplan für das kurz nach der Wende durch einen Brand stark in Mitleidenschaft gezogenene Hotel abgeschlossen worden, sagte Stadtplaner Eckhard Jahnke. Die Eigentümer wollten damals wieder auf einen Hotelbetrieb setzen. Außerdem sollten entlang der Zufahrt zum Hotel Baugrundstücke für Einfamilienhäuser ausgewiesen werden. Insbesondere waren die Grundstücke für Bedienstete des Hotels vorgesehen.Aber alles hänge eben an dem Betreiberkonzept, so Eckhard Jahnke. Und für diesen Hotelstandort habe sich bis jetzt noch kein Interessent gefunden. Die Eigentümer hatten daraufhin in Gesprächen mit der Stadtverwaltung vorgeschlagen, den Komplex anderweitig nutzen zu können. Doch so einfach sei dies nicht möglich, unterstrich der Stadtplaner. Der Vorhaben­ und Erschließungsplan sei eben auf die Kombination Hotel und Bau von Einfamilienhäusern ausgerichtet gewesen.

Andere Nutzungen würden eine erneute Planung erforderlich machen. Überlegt wird auch, ob im Zuge einer anderen Nutzung eine Teilung des sehr großen Grundstückes möglich wäre.Entscheidungen, so Eckhard Jahnke, seien aber diesbezüglich noch nicht gefallen.