Tragischer Unfall
Hund stirbt nach Kollision mit Auto

In Hohenselchow starb am Mittwoch ein Hund nach einem Unfall.
In Hohenselchow starb am Mittwoch ein Hund nach einem Unfall.
Grafik/nk

In einem unbeobachteten Augenblick konnte ein Vierbeiner vom Grundstück entwischen. Auf der Straße kam es zum Unglück.

Ein Hund ist am Mittwoch in Hohenselchow Opfer eines Verkehrsunfalls geworden. Nach Angaben der Polizei konnte die Fahrerin eines Seat dem Vierbeiner am Morgen nicht mehr ausweichen.

Keine Rettung mehr möglich

Den Schilderungen zufolge war der Hund aus einer Grundstückseinfahrt gekommen und über die Casekower Straße gelaufen. Dabei kam es zu der Kollision, bei der das Tier tödliche Verletzungen erlitt. Die Besitzerin, die noch zur Unfallstelle gelaufen kam, konnte nichts mehr für ihn tun.

Sachschaden am Wagen

Die Fahrerin des Wagens überstand den Unfall unverletzt. Allerdings entstand an dem Auto ein Sachschaden, den die Polizei mit circa 1500 Euro bezifferte.