GUT TEMMEN

Junge Betriebswirtin steigt ein in Ökolandbau

Auf Gut Temmen in der Uckermark steht ein Generationswechsel an. Doch an der Ausrichtung als Biobauernhof soll nicht gerüttelt werden.
Sigrid Werner Sigrid Werner
Hans-Martin Meyerhoff und Maya Nöller leiten derzeit noch gemeinsam die Geschicke des Gut Temmen.
Hans-Martin Meyerhoff und Maya Nöller leiten derzeit noch gemeinsam die Geschicke des Gut Temmen. Sigrid Werner
Insgesamt halten die fünf Betriebe im Verbund des Gutes Temmen bis zu 1600  Mutterkühe. 
Insgesamt halten die fünf Betriebe im Verbund des Gutes Temmen bis zu 1600 Mutterkühe. Sigrid Werner/Archiv
Die Temmener Stracke wird im Hofladen vermarktet.
Die Temmener Stracke wird im Hofladen vermarktet. Sigrid Werner
Hier fühlen sich die Sauen wohl.
Hier fühlen sich die Sauen wohl. Sigrid Werner/Archiv
Die Sauen können sich auf Stroh ausruhen.
Die Sauen können sich auf Stroh ausruhen. Sigrid Werner/Archiv
Temmen.

Auf dem Gut Temmen in der Uckermark steht zum Ende des Jahres ein Generationswechsel an. Wenn der langjährige Betriebsleiter Hans-Martin Meyerhoff in den Ruhestand wechselt, könnte die 30-jährige Maya Nöller die Verantwortung für das Unternehmen mit seinen fünf angeschlossenen Betrieben und 43 Mitarbeitern ganz...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Temmen

zur Homepage