DENKMALSANIERUNG

Müther-Bau wird zum Umweltbildungszentrum

Die Stadt Templin will ihre Hyparschale wiederbeleben und holt sich dazu Partner ins Boot. Es gibt tolle Pläne.
Nordkurier Nordkurier
Naturparkleiterin Dr. Heike Wiedenhöft (rechts) erklärt Staatssekretär Stefan Zierke (Zweiter von rechts) ihre Ideen.
Naturparkleiterin Dr. Heike Wiedenhöft (rechts) erklärt Staatssekretär Stefan Zierke (Zweiter von rechts) ihre Ideen. Sigrid Werner
Bei der Besichtigung des schon gesicherten Mütherbaus, der Hyparschale
Bei der Besichtigung des schon gesicherten Mütherbaus, der Hyparschale Sigrid Werner
Templin.

Die Stadt Templin möchte in Kürze die Generalleistungen zu den Planungen für die Sanierung des Hyparschalen-Komplexes im Bürgergarten ausschreiben. Die Hyparschale ist ein national bedeutsames Denkmal, das auf den Architekten Müther zurückgeht. In dem Komplex aus ehemaliger Tanzgaststätte und Veranstaltungssaal sollen neben einem multifunktionalen Saal und einer neuen Kita auch ein Bistro sowie die Verwaltung des Naturparkes Uckermärkische Seen Platz finden.

Denkmal wieder sinnvoll nutzen

Ziel ist es, das leerstehende denkmalgeschützte Ensemble wieder einer sinnvollen Nutzung zuzuführen. Templin hofft dabei nicht nur auf eine investive Förderung. Die Stadt ist auch auf der Suche nach Partnern, mit deren Hilfe sie dem Objekt wieder Leben einhauchen kann.

Idee vom grünen Klassenzimmer

Die Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen liebäugelt mit einem Umzug nach Templin und hofft auf Synergien, um ihre Umweltbildungsangebote auszubauen. Mit einem Netzwerk von Partnern soll die Idee von einem grünen Klassenzimmer umgesetzt werden. Orchideenwiese, Trockenrasenflächen, FSC-zertifizierter Wald und ein „Luxushotel“ für geschützte Fledermausarten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Projekte mit der Kita und Schulen, Geocaching, digitale Infoboards und vieles mehr sind angedacht und sollen mit touristischen Angeboten verknüpft werden.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin (Anzeige)

zur Homepage