Unsere Themenseiten

:

Polizei ermittelt in mysteriösem Todesfall

Die Umfriedung des Grundstücks, auf dem der Polizeieinsatz stattgefunden hatte, ist blickdicht umpflanzt.
Die Umfriedung des Grundstücks, auf dem der Polizeieinsatz stattgefunden hatte, ist blickdicht umpflanzt.
Leser

Aufregung in Lichtenhain: In dem kleinen Dorf der Gemeinde Boitzenburger Land ist ein Mann umgekommen. Kriminalisten müssen den Fall untersuchen.

Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt die Menschen in Lichtenhain. Nach Angaben der Polizei wurden in dem Dorf der Gemeinde Boitzenburger Land bereits am Donnerstag Reste des Leichnams eines 62-jährigen Mannes gefunden. Polizisten sperrten den Bereich ab, Kriminalisten untersuchten den Fundort.

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes hatte den Polizeieinsatz ausgelöst. Er ging in Lichtenhain Hinweisen von Einwohnern über streunende Hunde nach und entdeckte dabei die offene Tür eines Wohnhauses. In Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung informierte er die Polizei. Beamte entdeckten dann den Toten, hieß es aus der Gemeindeverwaltung.

Die näheren Umstände, die zum Tod des Mannes geführt haben, sind noch vollkommen ungeklärt. Es soll sich um einen älteren Einwohner aus Lichtenhain handeln.