:

Rollerfahrerin von der Straße gerammt

Die Fahrerin des Rollers hat eine schwere Beinverletzung erlitten.
Die Fahrerin des Rollers hat eine schwere Beinverletzung erlitten.
Sigrid Werner

In Lychen ereignete sich kurz vor dem Gewerbegebiet Retzow ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Autofahrer hat eine Frau auf einem langsam fahrenden Motorroller übersehen. Das hatte dramatische Folgen.

Kurz vor dem Gewerbegebiet Retzow, am Stadtrand von Lychen, wurde am Montag eine Motorroller-Fahrerin bei einem Unfall schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Pkw-Fahrer hatte das langsam fahrende Zweirad überholt, schilderte die Polizei den Unfallhergang. Ein nachfolgender Pkw muss den vorausfahrenden Motorroller zu spät bemerkt haben und fuhr hinten auf und brachte die Kraftfahrerin zu Fall. Diese verletzte sich am Bein.